Anmelden
Hinweise zum Infektionsschutz an der THU (Zu sehen ist ein Symbolbild: Haltestelle am Campus Albert-Einstein-Allee)

Corona-Informationen

Verhaltensregeln im Umgang mit dem Coronavirus-Infektionsrisiko


Aktueller Hinweis: Die Teilnahme an Präsenzlehrveranstaltungen ist ab dem 29.11.2021 nur noch für Geimpfte und Genesene zulässig.

Veranstaltungen, die eine Anwesenheit an der Hochschule zwingend erfordern, können unter der 3G-Regelung stattfinden. Studierende, die nicht geimpft oder genesen sind, müssen für die Teilnahme einen negativen Corona-Test vorweisen (mit Nachweis, max. 24h alt). Eine Liste dieser Veranstaltungen finden Sie im Intranet (vorheriger Login nötig).

Zur Nachverfolgung von Infektionsketten müssen sich die Teilnehmenden für jede Präsenzveranstaltung registrieren. Genaueres dazu erfahren Sie im allgemeinen Hygienekonzept für die Lehre an der THU (vorheriger Login nötig).

Ab sofort gilt in allen Räumen und (Lern-)Flächen der Hochschule wieder eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske – also auch im Lehrbetrieb und wenn der Mindestabstand eingehalten wird (Ausnahme: Vortragende).

Seit dem 13. November gibt es deutschlandweit wieder kostenlose Bürgertests. Die Hochschule kann kein zusätzliches Testzentrum betreiben und die Kosten für Corona-Tests nicht übernehmen. Für Nichtgeimpfte wird die Teilnahme am Präsenzstudienbetrieb im Wintersemester daher mit erhöhtem Aufwand verbunden sein. Die THU appelliert an dieser Stelle nochmal an alle: Lassen Sie sich impfen und helfen Sie mit, dass das Wintersemester wieder ein Stück Normalität zurückbringt.

Für die konkrete Organisation der einzelnen Lehrveranstaltungen werden Sie von „Ihren“ Lehrenden oder von den betreffenden Studiendekaninnen oder Studiendekanen kontaktiert.

Bitte beachten Sie dazu auch die jeweils aktuell gültige Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg sowie die Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst.

Die Hochschulgebäude sind ausschließlich für Hochschulmitglieder und Hochschulangehörige geöffnet; das Rektorat kann weitere Personengruppen zulassen.

Die Corona-Schutzmaßnahmen erfordern unser aller gegenseitiges Verständnis, pragmatische Lösungen, rechtzeitiges Feedback über mögliche Schwierigkeiten sowie ein großes Maß an Eigenverantwortung und Selbstorganisation.

Weitere Informationen erhalten alle Studierenden, Lehrende und Lehrbeauftragte der THU sowie alle Beschäftigten im Intranet (vorheriger Login nötig).

Bleiben Sie gesund!


23.11.2021 09:45

Kontakt
Kommunikation
Raum: A200
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28279
Mail: Kommunikation@thu.de

Quicklinks