Anmelden

Modulbeschreibung

Grundlagen der 2D-Gestaltung

Inhalt

Die Wahrnehmung: der Wahrnehmungsprozess, Gesetzmäßigkeiten der Wahrnehmung; Syntaktische Grundkomponenten: Grunddimensionen: Punkt, Linie, Fläche, Körper, Erweiterte Dimensionen: Form, Helligkeit, Textur/Struktur, Bewegung, Zeichenanalyse und -entwicklung auf Grund der syntaktischen Dimension; Fachsprache und Ausdrucksweisen innerhalb der visuellen Gestaltung; Entwurfsstrategien: Analytische Beurteilungs- und Gestaltungskriterien, Zeichensysteme, Synthetischer Gestaltungsprozess in Hinblick auf ein definiertes Kommunikationsziel, Visualisierungsstandards für Präsentationsfolien, Konzeption und Gestaltung einer mehrseitigen Dokumentation nach Vorgabe

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls beherrschen die Studierenden

- ein breites gestalterisches und intellektuelles Basisvokabular auf der Basis einer methodischen Syntax des Entwerfens, mit Hilfe von analytischen Bewertungskriterien und kritischen Reflektionen und sind in der Lage es sinnvoll anzuwenden.

- Sie entwickelten eine Sensibilisierung der visuellen Wahrnehmung und erlernen

- visuelle Wahrnehmungsregeln und Grundkomponenten der visuellen Kommunikation.

- Sie erwarben Fachwissen und können eigene Erfahrungen fachspezifisch formulieren und in themenzentrierten Diskussionen argumentieren.

Die erlangte Kompetenz wird durch die Konzeption, Gestaltung und Realisierung einer Dokumentation und einer Projektpräsentation nach vorgegebenem Thema nachgewiesen.

ECTS

7 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Grundlagen der 2D-Gestaltung (120 min, Klausur)
Studienleistungen:
  • Grundlagen der 2D-Gestaltung (praktische Arbeit)

Lehr- und Lernformen

  • Grundlagen der 2D-Gestaltung (4 SWS, Vorlesung)
  • Grundlagen der 2D-Gestaltung (2 SWS, Übung)

Studiengänge

  • Digital Media(DM) - Pflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Susanne Radtke

Literatur

Eigene Tutorials und Handouts, eigene Publikation.
S. P. Radtke, P. Pisani, W. Wolters. Visuelle Mediengestaltung. Cornelsen, Berlin, 2014.
Wassily Kandinsky. Punkt und Linie zu Fläche, Nachdruck. Benteli, 1986.
Paul Klee, Jürg Spiller. Form- und Gestaltungslehre, Das bildnerische Denken. Schwabe Basel, 2013.
Dario Zuffo. Die Grundlagen der visuellen Gestaltung. Niggli Verlag, 1998.
Moritz Zwimpfer. 2D visuelle Wahrnehmung im zweidimensionalen Bereich. Niggli Verlag, 1994.
Jürg Nänni. Visuelle Wahrnehmung: Eine interaktive Entdeckungsreise durch unser Sehsystem. Niggli Verlag, 2008.
Ellen Lupton. Graphic Design: The New Basics. Abrams Books, 2015.

Quicklinks