Anmelden

Modulbeschreibung

Skip Navigation LinksTHUDEModulbeschreibung

Einführendes Projekt

Inhalt

In einem Projekt mit inhaltlichem Bezug zur Informatik werden die Studierenden in Kleingruppen durch die

Bearbeitung von überschaubaren Problem- und Aufgabenstellungen an das selbstverantwortlichen Studieren, das

Arbeiten in Teams und das wissenschaftliche Arbeiten herangeführt. Unterstützt wird dies durch begleitende Workshops zu den Themen

  • Hochschulorganisation und studentische Mitbestimmung

  • Studienorganisation und Zeitmanagement

  • Literaturrecherche und Informationsbeschaffung

  • Publizieren und Präsentieren

  • Lern- und Arbeitstechniken

  • Techniken zur Prüfungsvorbereitung

Lernergebnisse

Nach Abschluss des Moduls können die Studierenden

Methodenkompetenz

  • Methoden des selbstverantwortlichen Studierens und des wissenschaftlichen Arbeitens anwenden

  • Lernstrategien und -techniken sowie Strategien zur Prüfungsvorbereitung anwenden

Sozial- und Selbstkompetenz

  • in Kleingruppen sachbezogen und zielorientiert argumentieren

  • die eigene Rolle in Kleingruppen wahrnehmen

  • sich frühzeitig auf die Herausforderungen des Studiums und des späteren Arbeitslebens einstellen

ECTS

5 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Studienleistungen:
  • Einführendes Projekt (sonstiger Leistungsnachweis)

Lehr- und Lernformen

  • Einführendes Projekt (3 SWS, Projektarbeit)
  • Einführendes Projekt (1 SWS, Seminar)

Studiengänge

  • Computer Science International Bachelor(ICS) - Pflichtmodul
  • Informatik(INF) - Pflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Dr.-Ing. Manfred Strahnen

Dozenten

Dr.-Ing. Philipp Graf, Prof. Dr.-Ing. Klaus Baer, Prof. Dr.-Ing. Manfred Strahnen

Quicklinks