Anmelden

Modulbeschreibung

Corporate Design

Inhalt

Lernthemen: Definition: Corporate Identity, Corporate Behaviour, Corporate Communication und Corporate Design; Historie Logoentwicklung am Bsp. internationaler Firmenlogos; Logokonstruktion, Konzeption Gestaltung und Realisierung von Flyern bis hin zum Druck und der Kostenkalkulation; Corporate Type (z. B. Fontfamilie Thesis); statistische und visuelle Methoden zur Ideenentwicklung, Stilfindung und Imageeinschätzung wie z. B. Morphologischer Kasten und semantisches Differential; Aufbau und Gestaltung CD-Manual

Projekt-Initiationsphase: auftragsorientierte Projektdefinition; Teambildung, Projekt-Brainstorming/Mind-Mapping; Umfeld-, Konkurrenzrecherche; Fragetechniken, Durchführung, Auswertung, Rebriefings; Kick-OffProjekt-Analyse- Zielfindungsphase: Ist-/Sollzustand; Unternehmensphilosophie, CI Def. über Polaritätsprofil; Richtlinien CI/CD; strateg./operat. Ziele; Zielgruppendef., USPProjekt-Konzeptphase: Ideenfindung; Organisationsmethoden; Projektmanagement; Expose, Grob-, Feinkonzept; Def. CD Komponenten: Logo, Farbe, Bildsprache, typografische Layoutraster, Offline und Online Basismedien

Projekt-Realisierungsphase: intermediale Style Guide Implementierung, Layout/Style Guides; Assetes; Contenterstellung; Medienintegration; Finetuning; Q-management; Ressourcen- u. Zeitplanung; Dokumentationsnachweise: Teamprozesse, Agenda-Protokolle, Milestones, Zwischen-, Abschlusspräsentation

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls beherrschen die Studierenden

- Lösungsansätze über Recherche/Konzept und sind fähig Gestaltungslösungen, die in Style Guides auf Ihre gestalterische Funktionalität hin, überprüft und schließlich festgelegt werden, zu entwickeln;

- eine individuelle gestalterische Visualisierungs- und kontextabhängige Systemkompetenz im Praxisprojekt

- die Vorgehensweise an systemisch und strukturell anspruchsvolle Corporate Design Projekte

- problemorientiertes Vorgehen bei komplexen, dynamischen CI/CD Kommunikationskonzepten

- eine gestalterische Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit in teamorientierter Projektarbeit und beherrschen komplexe Feedbackstrukturen

Die erlangte Kompetenz wird durch die Konzeption, Gestaltung und Realisierung eines Corporate Design Projekts nach vorgegebenem Thema nachgewiesen.

ECTS

8 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Corporate Design (Praktische Arbeit/Entwurf und Präsentation)
Studienleistungen:
  • Corporate Design (praktische Arbeit)

Lehr- und Lernformen

  • Corporate Design (4 SWS, Vorlesung)
  • Corporate Design (2 SWS, Übung)

Studiengänge

  • Digital Media(DM) - Pflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Susanne Radtke

Literatur

Eigene Skripte.
Webtutorial mit Linksammlung und Übungen.
M. Beyrow (Hrsg.), N. Daldrop (Hrsg), P. Kiedaisch. Corporate Identity und Corporate Design. Verlag avedition, 2013.
R. Abdullah, R. Cziwerny. Corporate Design. Kosten und Nutzen. Verlag Hermann Schmidt, 2007.
Alina Wheeler. Designing Brand Identity: An Essential Guide for the Whole Branding Team. John Wiley & Sons, 2012.
Klaus Birkigt, Marinus Stadler. Corporate Identity. Verlag Moderne Industrie, 2002.
Hermann H. Wala. Meine Marke: Was Unternehmen authentisch, unverwechselbar und langfristig erfolgreich macht. Redline Verlag, 2016.

Quicklinks