Anmelden

Modulbeschreibung

Skip Navigation LinksTHUDEModulbeschreibung

Database Programming

Inhalt

  • PHP

  • Stored Procedures (z.B. Cursor-Konzept)

  • SQL-Erweiterungen (z.B. Inline-Views, CASE-Konstrukt)

  • Werkzeuge für Datenbereinigung (ETL-Tools)

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

  • PHP-Anwendungen entwickeln

  • Werkzeuge zur Verbesserung der Datenqualität auswählen

  • den Nutzen von Stored Procedures erkennen

  • das Fachwissen anhand praktischer Aufgabenstellungen anwenden, diskutieren und eigene Lösungsansätze entwickeln

  • bei der Anwendungsentwicklung kooperieren

  • die Fähigkeiten anderer Teammitglieder wertschätzen

  • die eigene Rolle in Kleingruppen wahrnehmen

ECTS

5 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Database Programming (Studienarbeit)

Lehr- und Lernformen

  • Database Programming (Vorlesung)
  • Database Programming (Projektarbeit)

Studiengänge

  • Computer Science(CTS) - Alternative Course Module
  • Data Science in der Medizin(DSM) - Wahlpflichtmodul
  • Computer Science International Bachelor(ICS) - Alternative Course Module
  • Informatik(INF) - Alternative Course Module
  • Medizintechnik(MT) - Wahlpflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Dr. Reinhold von Schwerin

Dozenten

Prof. Dr. Reinhold von Schwerin

Literatur

Theis. Einstieg in PHP 5.3 und MySQL 5.4. Galileo Press, 2009.
Harrison, Feuerstein. MySQL stored Procedure Programming. O'Reilly, 2006.

Quicklinks