Anmelden

Modulbeschreibung

Skip Navigation LinksTHUDEModulbeschreibung

Web-Engineering

Inhalt

  • Einführung

  • HTML und XML Grundlagen

  • XSLT Transformationen

  • XML Schema

  • Protokolle HTTP

  • CGI-Skripte, Servlets

  • JSP, PHP, ASP

  • ASP.NET, JSF

  • Browsercode

  • Sicherheitsaspekte

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

Fachkompetenz

  • die Grundlagen der Webprotokolle und -standards benennen

  • die Besonderheiten von webbasierten Applikationen gegenüber normalen Applikationen beschreiben

  • die verschiedenen Programmierschnittstellen anwenden

Methodenkompetenz

  • die besonderen Anforderungen an Webapplikationen analysieren und in einem Projekt umsetzen

  • den Einsatz der richtigen Webframeworks planen und anwenden

Sozial- und Selbstkompetenz

  • mit den verschiedenen Projektbeteiligten den optimalen Einsatz eines Webprojektes diskutieren und planen

ECTS

5 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Web-Engineering (90 min, Klausur)

Lehr- und Lernformen

  • Web-Engineering (3 SWS, Vorlesung)
  • Web-Engineering (1 SWS, Labor)

Studiengänge

  • Computer Science(CTS) - Alternative Course Module
  • Data Science in der Medizin(DSM) - Wahlpflichtmodul
  • Computer Science International Bachelor(ICS) - Alternative Course Module
  • Informatik(INF) - Alternative Course Module

Modulverantwortliche

Prof. Dr. Stefan Traub

Dozenten

Prof. Dr. Stefan Traub, Andreas Buchenscheit

Literatur

H. Wöhr. Web-Technologien. Dpunkt Verlag, 2004. ISBN 978-3898642477.
R. Dumke, M. Lother, C. Wille, F. Zbrog. Web Engineering. Pearson Studium, 2003. ISBN 978-3827370808.
Castelyn, S.; et.al.. Engineering Web Applications. Springer, 2012. ISBN 9783642269196.

Quicklinks