Anmelden
https://studium.hs-ulm.de/de/HS_Bilder/News/Foerderpreis_Ulmer_Kunst_Home.jpg?RenditionID=5
Förderpreis der Stadt Ulm für Digital Media Abschlussarbeit
Skip Navigation LinksHochschule UlmDEFörderpreis für Digital Media Absolvent

Hochschulabsolvent mit dem Preis "Junge Ulmer Kunst" ausgezeichnet

Christoph Büchler, Absolvent des Studigengangs Digital Media, ist für seine Abschlussarbeit „HOME“ mit dem Preis „Junge Ulmer Kunst“ ausgezeichnet worden. Mit der Auszeichnung würdigt die Stadt Ulm herausragende Arbeiten von Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern.

​Im Rahmen seiner Abschlussarbeit konzipierte Herr Büchler mit den innovativen Methoden des „Interactive Storytelling“ eine Webanwendung mit mehreren interaktiven Kurzfilmen, in denen er Flüchtlinge aus Nigeria portraitiert und Gründe für Verfolgung und Flucht aufzeigt.

"Ich bin überwältigt, dass ich mit dem Förderpreis "Junge Ulmer Kunst" ausgezeichnet werde. Es ist eine große Chance, auf das Thema Flucht aufmerksam zu machen - Menschen und ihre Geschichten zu zeigen. Es liegt an uns, Menschen die ihre Heimat verlassen mussten aufzunehmen, zu unterstützen und mit ihnen ein Leben in Freiheit und Frieden zu gestalten", so Christoph Büchler.

Fachlich wurde die Abschlussarbeit von Prof. Manfred Gaida betreut, der das Gebiet »Interactive Storytelling« im Studiengang Digital Media leitet.




02.11.2017 13:40

Quicklinks