Anmelden
Bachelor-Absolvent der THU erhält renommierten Nachwuchspreis

Bachelor-Absolvent der THU erhält Nachwuchspreis

Skip Navigation LinksTHUDEBachelor-Absolvent der THU erhält renommierten Nachwuchspreis

Abschlussarbeit im Bereich Agrarrobotik

​Tobias Pfetsch, Absolvent des Studiengangs Mechatronik an der Technischen Hochschule Ulm,  wurde für seine Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis) der Max-Eyth-Nachwuchsförderungspreis 2019 verliehen. Dieser Preis (dotiert mit jeweils 600 €) wird jedes Jahr von der Max-Eyth-Gesellschaft Agrartechnik der VDI-Gesellschaft Technologies of Life Sciences für die besten agrartechnischen Abschlussarbeiten aus dem Hochschul- und Universitätsbereich vergeben.

Herr Pfetsch war einer der vier diesjährigen bundesweiten Preisträger. Seine prämierte Abschlussarbeit mit dem Titel „Entwurf, Konstruktion und Regelung eines Fahrantriebs für mobile Agrarroboter“ wurde hochschulseitig von Professor Thomas Walter (Fakultät Mechatronik und Medizintechnik) betreut.

Die Verleihung des Preises und die Übergabe der Urkunden erfolgte am 7. Juni im Rahmen der Nachwuchsförderungstagung der Max-Eyth-Stiftung beim Landtechnikhersteller  Claas am Standort Harsewinkel.

17.06.2019 15:00

Kontakt
Kommunikation
Raum: A200
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28279
Mail: kommunikation@hs-ulm.de

Quicklinks