Anmelden
17 Studiengänge ohne Auflagen reakkreditiert - Bild des Campus Prittwitzstraße

Studieren nach modernsten Standards an der Hochschule

Skip Navigation LinksTHUDE17 Studiengänge ohne Auflagen reakkreditiert

17 Studiengänge ohne Auflagen reakkreditiert

An der Hochschule Ulm wurden diesen Herbst 17 Studiengänge durch die Akkreditierungsagenturen ASIIN und ACQUIN ohne Auflagen erfolgreich reakkreditiert. Mit insgesamt 16 Bachelorstudiengängen und einem Masterstudiengang war in diesem Herbst eine besonders große Anzahl von Studiengängen Gegenstand der regelmäßigen Akkreditierung. Expertengruppen aus externen ProfessorInnen, VertreterInnen aus der Praxis sowie Studierende anderer Hochschulen haben die Qualität der Studiengänge eingehend analysiert.

In den abschließenden Gutachten der Experten wurden vor allem der hohe Praxisbezug und die direkte Einbindung aktueller Forschungsergebnisse in die Lehre positiv hervorgehoben. Auch die intensive Betreuung der Studierenden und die kooperative Atmosphäre im Studium wurden von den Gutachtern besonders gewürdigt. „Wir freuen uns über dieses positive Votum zu unseren Studienangeboten. Dadurch sehen wir die Studienkonzepte bestätigt und können die Studiengänge zugleich gezielt weiterentwickeln“, so Prorektor Professor Dr. Sven Völker.

In Deutschland werden Bachelor- und Masterstudiengänge durch unabhängige Gutachtergruppen überprüft und von einer Akkreditierungsagentur zertifiziert. Im Verfahren der Akkreditierung werden unter anderem die Studierbarkeit des Studiengangs, die Studieninhalte sowie die Passung der Profile der Absolventinnen und Absolventen mit den zukünftigen Anforderungen der Berufspraxis bewertet.

„Alle Studiengänge der Hochschule Ulm sind akkreditiert. Dadurch haben unsere Absolventinnen und Absolventen einen klaren Vorteil beim Eintritt in das Berufsleben. Die erfolgreiche Reakkreditierung der Studiengänge sehen wir als Kennzeichen für die hohe Qualität der Lehre sowie für das besondere Engagement der Lehrenden, Mitarbeitenden und Studierenden sowie als ein zusätzliches Argument, ein Studium an der Hochschule Ulm aufzunehmen“, so Prorektor Völker.

Jetzt für einen Bachelorstudiengang an der Hochschule Ulm bewerben und von der geprüften Qualität des Studienangebots profitieren.


20.12.2018 14:45

Kontakt
Kommunikation
Raum: A200
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28279
Mail: kommunikation@hs-ulm.de

Quicklinks