Anmelden
Symbolbild: Ansicht des Campus Prittwitzstraße im Sommer.

Start ins Sommersemester und weitere Rückkehr zum Präsenzstudium an der Technischen Hochschule Ulm

Studienstart für gut 300 neue Studierende

​Die neuen Erstsemester, die am heutigen Montag ihr Studium an der Technischen Hochschule Ulm beginnen, wurden zwar noch in kleinen Gruppen in den Fakultäten begrüßt statt gemeinsam in der Aula. Trotzdem sollen sie nach zwei Jahren Ausnahmezustand wieder weitgehend normal studieren.

Dieses Ziel bekräftigte auch die Hochschulleitung zum Start des Sommersemesters 2022: „Zum Studium gehört nicht nur das Lernen zuhause. Genauso wichtig sind die Praxis in Laboren und Projekten, der Austausch mit Lehrenden und anderen Studierenden und die Teilhabe am Campusleben,“ betont Rektor Prof. Dr. Volker Reuter. „In den vergangenen Semestern mussten wir auf vieles verzichten. Wenn wir aber weiter so umsichtig und diszipliniert bleiben, wie Studierende und Hochschulangehörige es bislang waren, sollte all dies im kommenden Semester wieder weitgehend uneingeschränkt möglich sein.“

Den gut 300 neuen Studierenden gratuliert der Rektor zu ihrer Wahl: „Sie haben sich für ein vielseitiges Studium mit hervorragenden Berufsaussichten entschieden.“ Das betreffe sowohl die klassischen Technik-Disziplinen wie Ingenieurwissenschaften oder Informatik als auch Studiengänge an der Schnittstelle zu Bereichen wie Wirtschaft oder Medizin.

„Mit Ihrem Studium eignen Sie sich Wissen und Fähigkeiten an, die unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft dringend brauchen, um aktuelle Herausforderungen zu bewältigen. Von der Digitalisierung über neue Mobilitätslösungen bis hin zur Energiewende: Ihr Fachwissen, Ihre Ideen und Ihr Gestaltungswillen sind heute nötiger denn je. Sie werden gebraucht.“  

14.03.2022 17:10

Kontakt
Kommunikation
Raum: A200
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28279
Mail: Kommunikation@thu.de

Quicklinks