Anmelden
https://studium.hs-ulm.de/de/HS_Bilder/News/Airway.jpg?RenditionID=5

Mit Ingenieurskunst gegen unangenehme WC-Gerüche

Skip Navigation LinksTHUDEMit Ingenieurskunst gegen unangenehme WC-Gerüche

Abschlusspräsentationen in Medizintechnik und Mechatronik

Vergangene Woche fand an der Fakultät für Mechatronik und Medizintechnik der THU die virtuelle Abschlussveranstaltung zum Bachelorprojekt statt. Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung bearbeiten Studierende im vierten Semester ein Entwicklungsprojekt unter praxisnahen Bedingungen: In Dreier- oder Vierer-Gruppen erarbeiten und evaluieren sie Lösungsansätze, erstellen ein Pflichtenheft, realisieren einen Prototyp unter Budgetzwang und dokumentieren ihre Arbeit.

Am Ende des Semesters präsentieren ("pitchen") sie ihre Ergebnisse bei der gemeinsamen Abschlussveranstaltung in Form eines kurzen Videos und einer Präsentation. Dieses Ereignis lockt regelmäßig auch externe Gäste an, diesmal eine 10. Klasse des Kepler-Gymnasiums in Ulm.

Die elf Projektthemen boten auch in diesem Semester einen weitgefächerten Einblick in die Studiengänge Medizintechnik und Mechatronik der Technischen Hochschule Ulm. Von der Desinfektionsbox für Smartphones bis zum Mondgenerator, der erneuerbare Energie speziell in der Nacht produziert, reichte die Bandbreite der vorgestellten Projekte. Highlight der Veranstaltung war die Verleihung des von proTHU! gesponserten Preises "Best Pitch Award", der diesmal an das Projektteam "Absaugvorrichtung für Toiletten" verliehen wurde. Vier Studierende entwickelten eine Lösung für das Problem unangenehmer WC-Gerüche. Im Spülkastendeckel wird ein leistungsstarker Lüfter inklusive Aktivkohlefilter integriert. Die Montage erfolgt unkompliziert per Austausch des Spülkastendeckels. Die Idee überzeugte die Professoren durch Originalität, ein klar definiertes Problem und eine einfache aber wirksame Lösung.  


Hinweis: Der folgende Link spielt ein externes Video von youtube.com ab (Einbettung mit erweitertem Datenschutz).

 


22.01.2021 13:45

Kontakt
Kommunikation
Raum: A200
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28279
Mail: Kommunikation@thu.de

Quicklinks