Anmelden
Treffen des VDE Ulm an der Hochschule - Gruppenbild.
Treffen des VDE Ulm an der Hochschule
Skip Navigation LinksHochschule UlmDETreffen des VDE Ulm an der Hochschule

Fachleute diskutieren über die Entwicklung der Elektrotechnik in der Region

​Alle 4 Monate treffen sich Führungskräfte und Professoren der Ulmer Ortsgruppe des Verbands der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik (kurz VDE) zum Informationsaustausch in den beteiligten Institutionen. Nach fünf Jahren fand das Treffen heuer wieder einmal an der Hochschule Ulm statt. Als Moderator des Treffens hatte Dr. Hans Brugger (Hensoldt Airbus DS) Vertreter der Industrie sowie Professoren der Universität Ulm und der Hochschule Ulm eingeladen.

​Rektor Volker Reuter begrüßte die Gruppe im Senatssaal der Hochschule Ulm. Anschließend informierte die Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik in Form von Kurzbeiträgen und einer Laborpräsentation über den aktuellen Stand des Studienangebots und der angewandten Forschung. Besonderen Anklang fanden die Ausführungen von Vertretern des Einstein-Motorsport Teams, die das letztjährige Fahrzeug und die aktuelle Steuergeräteentwicklung präsentierten. Im Anschluss diskutierten die Elektrotechnikexperten aktuelle Trends in den beteiligten Firmen.

Am Ende des Treffens bedankte sich Herr Brugger für die gelungene Veranstaltung und zeigte sich "beeindruckt über die Aktivitäten in ihrem Hause insbesondere in Richtung Fahrzeugapplikationen."

Der Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik, kurz VDE, ist einer der größten technisch-wissenschaftlichen Verbände und bündelt Aktivitäten der Wissenschaft, Normung und Produktprüfung in den genannten Themenbereichen.

17.03.2017 15:00

Quicklinks