Anmelden
Rund 1500 Ulmer Studierende protestierten am Mittwoch, den 31. Oktober für eine bessere Hochschulfinanzierung.

Protest gegen Hochschulfinanzierung

Skip Navigation LinksTHUDEProtest gegen Hochschulfinanzierung

Rund 1500 Ulmer Studierende protestierten

Protest gegen Unterfinanzierung der Hochschulen und Universitäten geht in die nächste Runde: Heute Vormittag zogen rund 1500 Studierende der THU und der Universität Ulm vom Theater in die Ulmer Altstadt.

In Trauerkleidung trugen sie symbolisch die Bildung zu Grabe. Auch unser Rektor Volker Reuter sprach auf der zentralen Versammlung am Marktplatz und mahnte ein vernünftiges Verhandlungsergebnis bei den derzeitigen Beratungen zum Hochschulfinanzierungsvertrag II an: „Wir benötigen im neuen Vertrag eine Perspektive, wie in den kommenden Jahren die Grundfinanzierung in der Größenordnung von mindestens 1000,-€ pro Studierendenjahr wieder angehoben werden soll, damit durch diese dringend notwendige Reparaturmaßnahme zumindest wieder der Qualitätsstandard der Hochschulen von 2007 erreicht werden kann."

Quicklinks