Anmelden
https://studium.hs-ulm.de/de/HS_Bilder/Warum_Hochschule_Ulm/Screenshot_HS-8_ferngesteuerter%20Bewegungsroboter.jpg

Video: HS-8 - ein Bewegungsroboter aus der Medizintechnik

Skip Navigation LinksTHUDEHS-8 - ein ferngesteuerte Bewegungsroboter von Studierenden der Medizintechnik

Der mobile Roboter rollt und rollt

​... und begeisterte alle Besucher.

Zum heutigen #starwarsday stellen wir euch ein Projekt aus der Mechatronik vor:

Der Bewegungsroboter HS-8 (dessen Vorbild der legendäre BB-8 aus den Star Wars Episoden 7-9 ist) war eine Projektaufgabe im 4. Semester und wurde von drei Studierenden während eines ganzen Semester konstruiert. Das Team war interdisziplinär aus zwei Mechtronikern und einer Medizintechnikerin zusammengesetzt. Die Aufgabe deckt das gesamte Spektrum der Mechatronik ab:  Der HS-8 besteht aus elektronischen Komponenten (Motoren, Ansteuerung, Batterieversorgung), aus mechanischen Komponenten (Antriebsräder mit Querrollen, sogenannte Omni-Wheels/Allseitenrad, Hauptkugel, Kopf mit Drehmöglichkeit), aus optischen Komponenten (Kamera zur Erkennung eines zweiten HS-8, dem der erste dann automatisch folgen kann, aktuell folgt er einem gelben Ball) und aus Software (Regelung der Motoren, Kommunikation mit Handy, Bildverarbeitung, Bewegungsabläufe). Die Mechatronik macht der Systemgedanke aus: alle Komponenten müssen perfekt zusammen spielen.

Zeitlicher Aufwand für das Projekt etwa 600 Stunden für die ganze Gruppe. Budget: 400 € aus Fakultätsmitteln. In wöchentliche Meetings mit Betreuern wurde der Projektfortschritt besprochen.

Ihr habt Lust auf coole, interdisziplinären Projekte im Studium? Dann bewerbt euch für ein Bachelorstudium an der #THU. Möge die Macht mit euch sein 😎. #technischehochschuleulm #studierwasdichbewegt #backstageTHU #bachelorofengineering #bachelorstudium #bachelor #maythe4th


 


Quicklinks