Anmelden
Der Studieninhalt baut auf den drei Säulen angewandte Mathematik, Informatik, Ingenieur- und Naturwissenschaften auf. Im Bild zu sehen junge Studierende vor dem Computer.
Computational Science and Engineering
Skip Navigation LinksHochschule UlmDEComputational Science and Engineering

Master of Science (M.Sc.)

Computational Science and Engineering (CSE) ist eine in der Forschung und Produktentwicklung nicht wegzudenkende Disziplin geworden, die sich rasch und zukunftsorientiert fortentwickelt. Modellierung und Simulation ergänzen Theorie und Experiment durch die kritische Betrachtung wissenschaftlicher Ergebnisse und tragen dazu bei, Produktentwicklungen effizient voranzutreiben. Die Computersimulation liefert immer qualitativ hochwertigere Lösungen bei einer Vielzahl an Frage- und Problemstellungen aus den Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Medizin, den Wirtschaftswissenschaften und den Life-Sciences.

Wenn Sie Ihr Bachelor-Studium erfolgreich abgeschlossen haben, Kenntnisse und Kompetenzen aus den Gebieten der angewandten Mathematik, der Informatik und einem Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mitbringen und diese weiter vertiefen wollen, dann ist der Master-Studiengang CSE genau der Richtige für Sie! Er baut auf das gleichnamige Bachelorstudium auf, ist aber auch für artverwandte Bachelorstudiengänge der Mathematik, der Ingenieur- und Naturwissenschaften, der Informatik, der Physik und ähnliche Studienrichtungen eine sehr interessante Vertiefung. In Kooperation mit der Universität Ulm befähigt Sie die Hochschule Ulm in vier Semestern durch eine praxisnahe und gleichzeitig forschungsorientierte Ausbildung zur Bearbeitung von Aufgabenstellungen aus den Bereichen mathematische Modellierung, Optimierung und numerische Simulation realer Vorgänge aus Natur- und Ingenieurwissenschaften. ​

Jetzt bewerb​en

​​​​​​​​​​​​​​​​​​

Voraussetzungen

Für das Masterstudium CSE sollten Sie Kenntnisse und Kompetenzen aus den Gebieten der angewandten Mathematik, der Informatik und einem Bereich der Ingenieur- oder Naturwissenschaften mitbringen.

Um für den Master CSE zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Bachelorabschluss mit überdurchschnittlichen Prüfungsergebnissen im Studiengang CSE oder in einem Studiengang mit wesentlich gleichem Inhalt. Zugelassen werden auch besonders qualifizierte Absolventen von Studiengängen aus den Bereichen der Mathematik, Informatik, Ingenieur- und Naturwissenschaften einer in- oder ausländischen Hochschule oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss auf dem Niveau von mind. drei Studienjahren und Kenntnissen und Kompetenzen, die denen des Bachelorstudiengangs CSE der Universität und Hochschule im Umfang und Anspruch gleichwertig sind und den fachlichen Anforderungen für den Masterstudiengang entsprechen.

Überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse werden durch einen Bachelor-Abschluss mit einer Gesamtnote von 2,5 oder besser nachgewiesen. Wenn noch kein Abschluss vorliegt, benötigen Sie bis zum Bewerbungstermin erbrachte Prüfungsleistungen im Studienumfang von mind. 140 LP mit der nach Leistungspunkten gewichteten Durchschnittsnote 2,7 oder besser. Sollten diese Voraussetzungen bei Ihnen nicht erfüllt sein, müssen Sie die Eignung für den Masterstudiengang in einer Zulassungsprüfung in Form eines erfolgreichen Auswahlgespräches nachweisen.​

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie in der Zulassungssatzung.

Studienverlauf

In insgesamt vier Semestern vermittelt Ihnen der Master-Studiengang CSE vertiefende Kenntnisse der numerischen Simulation sowie des High Performance Computings und bietet eine individuelle breite Vertiefung in den Wahlpflichtbereichen der angewandten Mathematik, der Informatik und den Ingenieur- und Naturwissenschaften. Die Verzahnung der einzelnen Bereiche erfolgt im interdisziplinären Bereich. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird Ihnen der akademische Grad Master of Science verliehen.

Studienplan gemäß Universität Ulm

Berufsaussichten​

Neben der Möglichkeit zur Promotion eröffnet Ihnen das Master-Studium CSE eine Vielzahl von beruflichen Perspektiven. So können Sie nach Abschluss des Master-Studiums sowohl leitende Tätigkeiten in Forschungs- und Entwicklungsteams unterschiedlicher Branchen, die Leitung einer Simulationsabteilung und Tätigkeiten in der Methoden- und Simulationsentwicklung als auch wissenschaftlich, forschende Tätigkeiten in Universitäten und Instituten sowie lehrende Tätigkeiten an einer Hochschuleinrichtung übernehmen. Diese Tätigkeitsfelder stehen Ihnen selbstverständlich auch auf internationaler Ebene offen.

Der Masterstudiengang ist konzipiert für zukünftige Führungskräfte mit der Fähigkeit cross-disziplinäres Denken aufzuweisen. Durch das große Engagement der IHK Ulm im Studiengang CSE sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen aus der Region stark an Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs CSE interessiert. Jedoch auch über die Grenzen hinaus werden Absolventen verstärkt angefragt.​

Geprüfte Qualität

Mit der Entscheidung für ein qualitätsgeprüftes Studium an der Hochschule Ulm studieren Sie zukunftssicher. Alle Bachelor- und Masterstudiengänge sind akkreditiert. Im Zuge einer Akkreditierung werden unter anderem die Studierbarkeit des Studiengangs, die Studieninhalte sowie die Eignung der Absolventinnen und Absolventen für die zukünftigen Anforderungen der Berufspraxis überprüft. Hierdurch erhalten Sie einen Studienabschluss mit einer anerkannten und zertifizierten Qualitätsprüfung, die Ihnen bei der nationalen und internationalen Anerkennung Ihres Studiums hilft. Die Akkreditierung der Studiengänge der Hochschule Ulm bietet den Studierenden und Arbeitgebern eine verlässliche Orientierung hinsichtlich der Qualität der Studienprogramme.

Downloads und Stellenangebote

Studien- und Prüfungsordnung


Übersicht aller Studien- und Prüfungsordnungen
​Die Studien- und Prüfungsordnung legt die Rahmenbedingungen und rechtlichen Regelungen für ein ordnungsgemäßes Studium fest.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie an der Hochschule Ulm schon eingeschrieben sein, gilt für Sie gegebenenfalls eine andere Version der Studien- und Prüfungsordnung. Gültig ist in der Regel die Studien- und Prüfungsordnung, die zum Start Ihres Studium in Kraft war. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren .
Zulassungssatzung​In der Zulassungssatzung finden Sie Informationen über die Voraussetzungen, die Fristen und das Zulassungsverfahren im Studiengang CSE.
ModulhandbuchDas Modulhandbuch beschreibt die zum Studiengang gehörigen Module, ihre Inhalte, die angestrebten Lernergebnisse sowie die Prüfungsform.
Flyer zu d​iesem Studiengang​Der Flyer enthält Informationen über Studienvoraussetzungen, Bewerbung, Studienablauf, Studieninhalt und Berufsbild.
StellenangeboteHier finden Sie aktuelle Stellenangebote, die sich in erster Linie an Studierende des Studiengangs Computational Science and Engineering richten.

Studienberatung

Von der Studienentscheidung über die Bewerbung bis hin zur Einschreibung tauchen viele Fragen auf. Die Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.mehr

Wege ins Ausland

Das Akademische Auslandsamt unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum Auslandsaufenthalt.mehr

Wie organisiere ich mein Studium

Wo muss ich hin, wer ist wofür zuständig und was muss ich wissen? mehr

Studienfinanzierung

Die wichtigsten Informationen zum Thema.mehr

Jetzt bewerben

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Masterstudiengang Computational Science and Engineering (CEM) interessieren.mehr

Quicklinks