Anmelden

Wie bewerbe ich mich?

Skip Navigation LinksTHUDEWie bewerbe ich mich?

Computational Science and Engineering

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Masterstudiengang Computational Science and Engineering (CSE) interessieren. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen helfen, sich schnell zurechtzufinden und sich erfolgreich einen Studienplatz an der Technischen Hochschule Ulm zu sichern. Offene Fragen zur Bewerbung  und Einschreibung beantwortet Ihnen gerne das Studiensekretariat der Universität Ulm. Viel Erfolg, wir freuen uns auf Sie!

​​​In drei Schritten zu Ihrem Wunschstudiengang:

  1. Antrag auf Immatrikulation auf dem Bewerbungsportal der Universität Ulm stellen
  2. Antrag auf Zulassung ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben
  3. Alle erforderlichen Unterlagen per Post an die Universität Ulm senden​

Zulassungsvoraussetzung

Um für den Master CSE zugelassen zu werden, benötigen Sie einen Bachelorabschluss mit überdurchschnittlichen Prüfungsergebnissen im Studiengang CSE oder in einem Studiengang mit wesentlich gleichem Inhalt. Wenn Sie bereits einen Bachelor in CSE der Universität Ulm haben, ist keine Bewerbung erforderlich. In diesem Fall stellen Sie im Studiensekretariat lediglich einen Antrag auf Studiengangwechsel, sobald Sie den Bachelor abgeschlossen haben und die Zugangsnoten entsprechend der Zulassungssatzung erfüllen (Bachelorabschlussnote 1,0 - 2,5: sofortige Einschreibung in den Master; Bachelorabschlussnote 2,6 - 3,0 oder Bachelorarbeit mit einer Gesamtnote 1,0 - 2,0: Einladung zum Auswahlgespräch).

Zugelassen werden auch besonders qualifizierte Absolventen von Studiengängen aus den Bereichen der Mathematik, Informatik, Ingenieur- und Naturwissenschaften einer in- oder ausländischen Hochschule oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss auf dem Niveau von mindestens drei Studienjahren und Kenntnissen und Kompetenzen, die denen des Bachelorstudiengangs CSE der Universität und Hochschule im Umfang und Anspruch gleichwertig sind und den fachlichen Anforderungen für den Masterstudiengang entsprechen.

Überdurchschnittliche Prüfungsergebnisse werden durch einen Bachelor-Abschluss mit einer Gesamtnote von 2,5 oder besser nachgewiesen. Wenn noch kein Abschluss vorliegt, benötigen Sie bis zum Bewerbungstermin erbrachte Prüfungsleistungen im Studienumfang von mindestens 140 LP mit der nach Leistungspunkten gewichteten Durchschnittsnote 2,7 oder besser. Sollten diese Voraussetzungen bei Ihnen nicht erfüllt sein, müssen Sie die Eignung für den Masterstudiengang in einer Zulassungsprüfung in Form eines erfolgreichen Auswahlgespräches nachweisen.

Bewerbungsfrist

Der Studiengang CSE wird sowohl im Winter- als auch im Sommersemester angeboten. Eine Online-Immatrikulation ist vom 01.06. bis zum 15.07. für das Wintersemester und vom 01.12. bis zum 15.01. für das Sommersemester möglich. Bei diesen Fristen handelt es sich um Ausschlussfristen, was bedeutet, dass verspätet eingegangene Bewerbungen nicht mehr berücksichtigt werden können, auch wenn Sie die Fristversäumnis nicht selbst verschuldet haben. Entscheidend ist hierbei der Posteingang an der Universität und nicht der Poststempel. Da Ihr Antrag nur bearbeitet werden kann, wenn alle Unterlagen vollständig und fristgerecht eingegangen sind, sollten Sie sich frühzeitig bewerben, damit eventuelle Unstimmigkeiten rechtzeitig vor Bewerbungsschluss geklärt werden können.

Erforderliche Unterlagen

  • Amtlich beglaubigtes Zeugnis und Urkunde des Erststudiums (Wenn noch kein Hochschulabschluss vorliegt: Bis zum Bewerbungstermin erbrachte Prüfungsleistungen in Form einer Fächer- und Notenübersicht mit vorläufiger Durchschnittsnote und mit bisher erreichten Gesamtleistungspunkten)
  • Datenansicht (Protokoll Ihrer in der Onlinebewerbung eingegebenen Daten)
  • Wenn die Studienqualifikation für den beantragten Masterstudiengang nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung bzw. deutschsprachigen Studiengang erworben wurde:
  • Kopie der Originalzeugnisse/des Abschlusses und Kopie der amtlichen Übersetzungen ins Deutsche oder Englische sowie Notenskala der Auslandshochschule
  • Bei Bewerbern aus China, Mongolei, Vietnam: Das APS-Zertifikat im Original
  • Nachweis ausreichender Deutschkenntnisse
Fügen Sie Ihrem Antrag bitte keine Originaldokumente bei.

Zulassungsprozess

Wenn Sie Ihre Eignung für den Masterstudiengang in einem Auswahlgespräch nachweisen müssen, erhalten Sie eine schriftliche Einladung, in der Ihnen die genauen Termine sowie der Ort des Auswahlgesprächs mitgeteilt werden. Das Gespräch wird in der Regel im Zeitraum Ende August /Anfang September für das Wintersemester und Anfang Februar für das Sommersemester an der Universität oder an der Hochschule durchgeführt.

Nach Abschluss des Gesprächs werden Sie je nach fachlicher Kompetenz und Motivation für das Masterstudium auf einer Notenskala von 1,0 bis 4,0 bewertet. Um zum Studium zugelassen zu werden, müssen Sie mindestens die Note 3,0 erreichen.

Einschreibung

Wenn Sie zum Studium zugelassen werden, erhalten Sie einen schriftlichen Zulassungsbescheid mit allen Informationen zur Immatrikulation. Bitte lesen Sie die Unterlagen aufmerksam durch und beachten Sie den angegebenen Immatrikulationszeitraum.

Kontakt

Bitte beachten Sie, dass die Einschreibung für diesen Studiengang über die Universität Ulm erfolgt. Für offene Fragen steht Ihnen die Zulassungsabteilung der Universität Ulm gerne zur Verfügung:

Rongyan Zhou
Abt. II-1 Zulassung
Albert-Einstein-Allee 5 | 89069 Ulm
Fon: +49 (0)731/50-24444
Fax: +49 (0)731/50-22074

rong.zhou@uni-ulm.de

FAQ

Sie haben noch Fragen zum Masterstudiengang CSE? Antworten finden Sie hier oder in den FAQ.


Finanzierung | Mentoring

Es gibt verschiedene Wege, wie Sie Ihr Studium finanzieren können. Unabhängig von Ihrer finanziellen Situation oder der Ihrer Eltern, haben Sie so die Möglichkeit zu studieren.mehr

Wohnen | Mobilität

Informationen rund um Umzug und Nahverkehr.mehr

Studierendenwerk Ulm

Ob Platz im Studentenwohnheim, Studienfinanzierung oder Kinderbetreuung - das Studierendenwerk Ulm hilft weiter.mehr

Quicklinks