Anmelden
Im Studiengang Internationale Energiewirtschaft wird als eine Kernkompetenz der professionelle Umgang mit Energie als knappem Wirtschaftsgut gelehrt. Auf dem Bild: Studierende auf dem Dach der Hochschule Ulm.
Internationale Energiewirtschaft
Skip Navigation LinksHochschule UlmDEInternationale Energiewirtschaft

Bachelor of Science (B.Sc.)

Energiethemen gehören mit zu den drängendsten und wichtigsten Fragen unserer Zeit. Eine ressourcenschonende Energiegewinnung, die sinnvolle Verteilung und effiziente Energienutzung, auch durch Energieeinsparung, erfordern  interdisziplinäres Know-how, weshalb unser Studiengang Internationale Energiewirtschaft (IEW) die Fachgebiete Energietechnik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre miteinander verbindet.

Wenn Sie sich für diese dynamische und gesellschaftlich bedeutende Branche sowie für eine nachhaltige Energieversorgung interessieren, wenn Sie die Energiewende mitgestalten wollen und sich gleichzeitig für Technik und wirtschaftliche Zusammenhänge begeistern, dann ist dieser Studiengang genau der Richtige für Sie! Er vermittelt Ihnen in sieben Semestern eine umfassende Kenntnis aktueller Energietechnik, sowie die Fähigkeit zum Umgang mit den notwendigen informationstechnischen und betriebswirtschaftlichen Werkzeugen. Um im internationalen Geschäft erfolgreich zu sein, benötigen Sie zudem interkulturelle Kompetenz, weshalb Sie ein Pflichtsemester an einer unserer über 60 ausländischen Partnerhochschulen verbringen. Dabei können Sie weitgehend frei entscheiden, wie Sie Ihr Wissen in angrenzenden und ergänzenden Fachgebieten erweitern und vertiefen wollen.

Diesen Studiengang können Sie auch mit vertiefter Praxis absolvieren.

Jetzt bewerben​

​​​​​​​​​

​Voraussetzungen

Für den Studiengang IEW können Sie sich bewerben, wenn Sie die Fachhochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die allgemeine Hochschulreife bzw. eine vergleichbare Qualifikation erworben haben.

Darüber hinaus sind Begeisterung für Technik und Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge  wichtige Voraussetzungen für das Studium und den späteren Beruf. Energietechnik, Informationstechnik und Betriebswirtschaft bilden das Fundament für das erforderliche interdisziplinäre Denken, aber auch Freude am Blick über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes und am Erwerb von sprachlicher und interkultureller Kompetenz sind wichtig für Ihren beruflichen Erfolg.

Studienverlauf

Das siebensemestrige Studium gliedert sich in Grund- und Hauptstudium. Das Grundstudium umfasst die Module bis zum Ende des zweiten Lehrplansemesters, das Hauptstudium alle Module ab dem dritten Lehrplansemester. Unmittelbar auf das Praxissemester, das im fünften Semester stattfindet, folgt im sechsten Semester ein Pflichtsemester an einer ausländischen Partnerhochschule Ihrer Wahl. Sie werden dabei alle Freiheiten haben, sich angrenzende und ergänzende Fachgebiete zu erschließen oder Themenbereiche zu vertiefen. Mit erfolgreichem Abschluss des Studiums erwerben Sie den akademischen Grad Bachelor of Science.​

Modulliste

Modulliste "Ulm​er Modell"​

Berufsaussichten

Das sehr breit und interdisziplinär angelegte Studium bietet Ihnen eine breite Palette von Arbeitsfeldern in Wirtschaft, Industrie und öffentlichem Dienst. Es ermöglicht Ihnen den Einsatz im industriellen Energiemanagement, im Energiehandel, in der Anwendungsentwicklung, in Kommunen, sowie im Bereich der Energiedienstleistung und -versorgung. Spezialisten der Energiewirtschaft werden jedoch nicht nur in der Energiebranche selbst, sondern zunehmend in Querdisziplinen wie dem Consulting und dem Projektmanagement sowie in nahezu allen anderen Wirtschaftszweigen benötigt. Dazu zählt unter anderem die Bau- und Immobilienbranche, wo Themen wie nachhaltiges Bauen und Senkung der Bewirtschaftungskosten seit Jahren ständig an Bedeutung gewinnen.

Die Beschäftigungschancen für Absolventen des Studiengangs sind sehr gut. Vor dem Hin­ter­grund der be­schlos­se­nen En­er­gie­wen­de werden Sie mit diesem Studiengang zu gefragten Experten für die Energiewirtschaft.

Sie möchten sich noch weiterqualifizieren? Dann ist die Aufnahme eines Master-Studiums eine attraktive Alternative zum Berufseinstieg. Das aktuelle Angebot der Hochschule Ulm finden Sie bei der Graduate School.​​​

Geprüfte Qualität

Mit der Entscheidung für ein qualitätsgeprüftes Studium an der Hochschule Ulm studieren Sie zukunftssicher. An der Hochschule Ulm sind alle Bachelor- und Masterstudiengänge akkreditiert. Im Zuge einer Akkreditierung werden unter anderem die Studierbarkeit des Studiengangs, die Studieninhalte sowie die Eignung der Absolventinnen und Absolventen für die zukünftigen Anforderungen der Berufspraxis überprüft. Hierdurch erhalten Sie einen Studienabschluss mit einer anerkannten und zertifizierten Qualitätsprüfung, die Ihnen bei der nationalen und internationalen Anerkennung Ihres Studiums hilft. Die Akkreditierung der Studiengänge der Hochschule Ulm bietet den Studierenden und Arbeitgebern eine verlässliche Orientierung hinsichtlich der Qualität der Studienprogramme.​ 

Downloads

Studien- und Prüfungsordnung



Übersicht aller Studien- und Prüfungsordnungen
​Die Studien- und Prüfungsordnung​ legt die Rahmenbedingungen und rechtlichen Regelungen für ein ordnungsgemäßes Studium fest. Falls Sie diesen Studiengang mit vertiefter Praxis studieren, gilt hierfür dieselbe Studien- und Prüfungsordnung.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie an der Hochschule Ulm schon eingeschrieben sein, gilt für Sie gegebenenfalls eine andere Version der Studien- und Prüfungsordnung. Gültig ist in der Regel die Studien- und Prüfungsordnung, die zum Start Ihres Studium in Kraft war. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte an Ihren Studiendekan.
ModulhandbuchDas Modulhandbuch beschreibt die zum Studiengang gehörigen Module, ihre Inhalte, die angestrebten Lernergebnisse sowie die Prüfungsform.
Flyer deutsch

Flyer englisch
Der Flyer enthält Informationen über Studienvoraussetzungen, Bewerbung, Studienablauf, Studieninhalt und Berufsbild.

Kontakt

Sekretariat
Raum: B205a
Prittwitzstrasse 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28485
Fax: +49 (0)731 50-28458
Mail: iew@hs-ulm.de
Sprechstunden:
Di.-Fr. 8:30-12:30 Uhr

Duales Studium

Ideale Verknüpfung von Theorie und Praxis.mehr

Studienberatung

Von der Studienentscheidung über die Bewerbung bis hin zur Einschreibung tauchen viele Fragen auf. Die Studienberatung hilft Ihnen gerne weiter.mehr

Wege ins Ausland

Das Akademische Auslandsamt unterstützt Sie auf Ihrem Weg zum Auslandsaufenthalt.mehr

Wie organisiere ich mein Studium

Wo muss ich hin, wer ist wofür zuständig und was muss ich wissen? mehr

Studienfinanzierung

Die wichtigsten Informationen zum Thema.mehr

Jetzt bewerben

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Studiengang Internationale Energiewirtschaft (IEW) interessieren.mehr

Quicklinks