Anmelden
MINTor/in werden!
Skip Navigation LinksHochschule UlmDEMINTor/in werden

Interessierte Studierende können sich noch bis zum 22.9. anmelden

Die Hochschule sucht interessierte Studierende aus den höheren Fachsemestern, die sich vorstellen können, MINToren/innen zu werden und junge Menschen für ihren Fachbereich zu begeistern: Ab dem Wintersemester 2017/18 startet an der Hochschule Ulm das Projekt „MINToring Studierende begleiten Schüler und Studieneinsteiger“ im Rahmen der Initiative Südwestmetall macht Bildung und der vector Stiftung.

​Projektziele
Die zentrale Idee des Projektes orientiert sich am "Mentorenprinzip". Studierende dienen dabei als MINToren und werden engagierten Schüler/innen (MINTees) zur Seite gestellt. Vorrangige Ziele sind es, falsche Vorstellungen zum Studium an sich und zu Inhalten von Studiengängen zu entkräften und die Abbrecher-Quoten in MINT-Studiengängen zu senken. Teilnehmende Schüler/innen werden vom letzten Schuljahr bis zum vierten Semester gefördert. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Flyer oder dieser ausführlichen Broschüre.
 
Aufgaben der MINToren/innen

•    Ansprechpartner/in von Schüler/innen und Studienanfänger/innen zu sein
•    Planung und ggf. Durchführung von Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Projektleitung
•    Vermittlung zwischen Projektleitung und Hochschule
•    Kontaktaufnahme mit zentralen Einrichtungen der Hochschule
•    Teilnahme an Qualifizierungsworkshop am 13./14. Oktober 2017 in Steinheim an der Murr (kostenlose Anreise und Unterbringung)
 
Die zukünftigen MINToren/innen erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung von 50€, sowie die Möglichkeit, Kontakte zu Unternehmen zu knüpfen und die eigenen persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Außerdem bekommen sie für ihr Engagement eine Bescheinigung der Südwestmetall und Fahrtgeld/Unterbringung bei Veranstaltungen im Rahmen des Projekts.
 
Anmeldung
Bitte melden Sie sich bis Freitag, den 22. September 2017 bei Frau Wegner, hausinterne Koordinatorin für MINToring, per Mail mit folgenden Angaben:
 
1) Name, Vorname und E-Mailadresse
2) Teilnahme (ja/nein) an Info-Veranstaltung am 25. September 2017, 10-12 Uhr in Raum G 01 für weitere Fragen zum Projekt und zum persönlichen Kennenlernen der Projektleiterin Frau Anja Hof.
 

07.09.2017 17:15

Quicklinks