Anmelden
Titelbild News & Veranstaltungen

News & Veranstaltungen

Aktuelles aus dem THU-Startup Center

24h Challenge_mit Logo.png

StartupSÜD 24H CHALLENGE I 21. & 22. Oktober

Was ist das?
Ähnlich wie bei einem Hackathon bietet die 24h Challenge Studierenden der vier StartupSÜD-Verbundhochschulen (Hochschule Biberach, Technische Hochschule Ulm, Universität Ulm und Hochschule Neu-Ulm) eine tolle Möglichkeit, in knapper Zeit kreative Lösungen zu finden und Innovationsmethoden anzuwenden. Im Jahr 2021 steht die Veranstaltung unter dem Motto "Nachhaltigkeit in der Region Ulm/Neu-Ulm und Biberach".

Wie genau läuft so eine Challenge ab?
Zu Beginn der 24h Challenge stehen 4 Design Challenges mit gesellschaftlicher oder ökologischer Relevanz, die von den Praxispartnern - Stadt Neu-Ulm, Stadt Ulm, Stadt Biberach und Haus der Nachhaltigkeit - übergeben werden. Du durchläufst mit deinem Team innerhalb von 24 Stunden unterschiedliche Phasen der Geschäftsmodellentwicklung: von der Ideensammlung bis zum Prototyp. Am Ende präsentiert ihr eure Ergebnisse.

Was ist das Ziel?
Die Entwicklung kreativer Ideen zur Lösung gesellschaftlicher und ökologischer Herausforderungen mit Relevanz für die Region Ulm/Neu-Ulm/Biberach. Dabei könnt ihr neue Geschäftsideen entwickeln oder ihr baut auf bereits bestehende Konzepte aus der Nachhaltigkeitsperspektive auf.

Gibt es auch einen Preis?
Die Jury nominiert die besten Nachhaltigkeits-Ideen und übergibt die Preise.

Euer Interesse wurde geweckt? Dann meldet Euch direkt hier an oder schreibt eine Mail an 24hchallenge@startupsued.de.


Final Pitches der Gründergarage 2021
Kreative Business-Konzepte schlagen bei der 4. Gründergarage ein

Einschlagende Projekte und Businesspläne waren das Ziel der 4. Gründergarage, die unter dem Motto „Impact“ stand. Bei den Final Pitches am 1. Juli 2021 stellten vier Teams ihre eindrucksvollen Ideen vor, die sie in den vergangenen Monaten erarbeitet haben.
Bereits im April und Mai durchliefen die knapp 30 interessierten Studierenden vom Ideation-Prozess und Design Thinking bis hin zum Businessplan in einem Bootcamp und einem Thrillcamp die Stufen von der Idee zum ersten Businessmodel. Begleitet wurden sie dabei von 12 Coaches aus den vier StartupSÜD-Verbundhochschulen (Technische Hochschule Ulm, Hochschule Biberach, Hochschule Neu-Ulm und Universität Ulm) sowie einem Coach vom StarterCenter der IHK Ulm.
Nach drei intensiven Arbeitsmonaten stellten sich vier Teams in den Final Pitches der Bewertung einer Jury bestehend aus Hochschulangehörigen und Unternehmens-VertreterInnen aus dem Startup-Bereich.
Nur fünf Minuten hatten die Teams Zeit, um die Jury von ihren Geschäftsmodellen zu überzeugen. Danach folgte eine Fragerunde, in der die Ideen und Konzepte auf Herz und Nieren geprüft wurden.
Am besten schnitt hierbei das Team Vicinity Infinity ab, welches einen neuartigen Spiegel mit Unendlichkeitseffekt und integriertem Licht entwickelt hatte und damit bereits an den Markt gegangen ist. Platz zwei teilten sich die Studierenden von Work Wild, die ein Konzept zur Vermietung von Co-Working-Arbeitsplätzen im ländlichen Raum vorstellten und beAware, die eine App entwickelten, die zeigt, welche Produkte nachhaltig produziert oder regional sind und den eigenen, individuellen Nachhaltigkeitsscore ermittelt. Platz drei ging an das Team 9toFit mit ihrer Idee einer Sport-App für das Betriebliche Gesundheitsmanagement, um Sport im Unternehmen durch Challenges attraktiver zu machen.
Neben Design Thinking-Materialien für die weitere Motivation dürfen sich die Erstplatzierten über ein individuelles Beratungsgespräch beim Partner IHK Ulm freuen.


Haben Sie Interesse daran, an der nächsten Gründergarage im Wintersemester teilzunehmen oder interessieren Sie sich für das Thema Gründen, dann nehmen Sie Kontakt mit dem THU Startup Center auf.

vergangene Events

Events an der THU

  • 08. Juni 2021: Sparkup "Energieedition"
    Entwurf_Banner_Energie2.png
  • 16. März 2021: Sparkup@THU

  • 21. Januar 2021: Final Pitches Gründergarage
  • 16. Oktober 2020: Anmeldeschluss Gründergarage

Events aus unserem Netzwerk

2021

2020

  • 12. Oktober 2020: Startup meets Mittelstand #4 der Startup Region Ulm (IHK) - Organisiertes Dating von Startups und Unternehmen des Mittelstands
  • 15. Oktober 2020: Bavarian Tech Demo Day an der HNU - Pitch Event für B2B Startups mit Internationalisierung, speziell Lateinamerika
  • 05. November 2020: Gründer*innen Lunch - lockerer Austausch mit Gästen aus dem InnoSÜD Netzwerk 
  • 27. November 2020: Internation Entrepreneurship Education Summit - das Summit für den Austausch zur Thema Startup- und Gründer-Lehre (für eine Teilnahme melden Sie sich bei uns!)
  • 30. November 2020: Female Founders Cup des Startup BW Netzwerks - Teilnahme ist auch Online möglich 
  • 3. Dezember 2020: THE TRIANGLE an der HNU - digitale Pitchveranstaltung zwischen Startups und Mittelstand des StartupSÜD Netzwerks
  • 3. Dezember 2020: "Wie kommt das Neue in die Medizin?" der Stiftung Medizininnovation - Online Eventreihe für Gründungsinteressierte

Pressemitteilungen

2021

2020

Zurück zur Gründungsseite

Quicklinks