Anmelden
Solarzellen

ZET

Zentrum für Energieforschung und -technologie

​Die Ulmer Wissenschaftsstadt ist ein bedeutendes Zentrum für Energieforschung und Energietchnik. Deshalb haben sich die starken Partner Universität und Technische Hochschule Ulm sowie das Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg (ZSW) zum "Zentrum für Energieforschung und -technologie" (ZET) zusammen geschlossen. Gemeinsam wollen die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedenste Energiethemen beforschen und umsetzen - von intelligenten Stromnetzen über Batteriesysteme bis zum synthetischen Kraftstoff, und zwar von den Grundlagen bis zur Anwendung.

Zu den ZET-Gründungsmitgliedern gehören 52 Forschende der drei Einrichtungen mit verschiedenen fachlichen Hintergründen. Die vertretenen Disziplinen reichen von Elektrochemie und Chemieingenieurwesen bis zur Energietechnik. Über das ZET werden gemeinsame Forschungs- und Transferprojekte definiert, Drittmittel eingeworben und die Projekte umgesetzt. Geplant ist zudem eine Graduiertenschule neben regelmäßigen Kolloquien und fachlichem Austausch.

Ansprechpartner der THU für das ZET ist Prof. Dr. Peter Renze.

Weitere Informationen sind hier zu finden.

Quicklinks