Anmelden

Hochschul-News

25.07.2017

Wissenschaftspreis der Stadt Ulm für Professor Heßling

Prof. Dr. Martin Heßling, Studiendekan im Fach Medizintechnik, wurde am Schwörmontag für"herausragende Leistungen im Bereich der Medizintechnik"mit dem renommierten Wissenschaftspreis der Stadt Ulm ausgezeichnet.

mehr

13.07.2017

Von der Motorkutsche zum selbstfahrenden Zuhause

Das selbstfahrende Auto ist Gegenstand aktueller technischer Entwicklung weltweit wie auch in der Region Ulm. Auf Einladung von Prof. Dr. Anestis Terzis fand nun an der Hochschule Ulm ein Workshop zu aktuellen Trends in der Entwicklung von FPGAs statt.

mehr

11.07.2017

Im Bundeswettbewerb „Innovative Hochschule“ überzeugt

Der Verbund „InnoSÜD“ der Hochschulen Biberach, Neu-Ulm, Ulm und der Universität Ulm überzeugte bei der Bund-Länder-Initiative „Innovative Hochschule“. Mit rund 15 Millionen Euro wird der Verbund gefördert.

mehr

Studiengang im Fokus

Medizintechnik

Technik im Dienste des Menschen: Die Medizintechnik stellt die Verbindung zwischen der Medizin und den Ingenieurwissenschaften her. Vermittelt werden Fertigkeiten, die das eigenständige Arbeiten an technischen Lösungen medizinischer Probleme ermöglichen.

mehr

Warum Hochschule Ulm

​​

Studieren mit den besten Aussichten: Mit über 55 Jahren Erfahrung in der Ingenieurausbildung bietet Ihnen die Hochschule Ulm eine exzellente Betreuung und weiß, welche Qualitäten bei den Arbeitgebern gefragt sind. Das Ziel unserer Hochschule ist es, Sie für den Arbeitsmarkt auf hohem Niveau zu qualifizieren und so Ihre Beschäftigungsfähigkeit langfristig zu sichern. Ein guter Abschluss in einem der angebotenen Studiengänge eröffnet Ihnen zahlreiche spannende Berufsfelder.

mehr

Quicklinks