Anmelden

Alle News

Aktuelles aus der Hochschule

Informationen für Erstsemester zum Wintersemester 21/22

Die THU begrüßt alle Erstsemester im Wintersemester 21/22! Zum Studienbeginn gibt es vieles, an das man denken muss. Damit Sie nichts Wichtiges vergessen, haben wir für Sie zentrale Informationen zusammengestellt.mehr

Corona-Informationen

Die THU hat Hygiene- und Arbeitsschutzmaßnahmen für die Zeit der Corona-Pandemie erlassen. Die Maßnahmen gelten für alle Personen, die sich in den Gebäuden und auf dem Gelände der THU aufhalten.mehr

Überbrückungshilfe läuft Ende September aus

Aufgrund der Coronakrise wurde die Regelstudienzeit in Baden-Württemberg im Sommersemester 20 und im Wintersemester 20/21 jeweils um ein Semester verlängert. mehr

Absolventinnen und Absolventen feierlich verabschiedet

​Endlich wieder in Präsenz konnte die Technische Hochschule Ulm ihre Absolventinnen und Absolventen verabschieden. Insgesamt 346 Studierende konnten an der THU im Sommersemester 2021 zu einem Studienabschluss geführt werdenmehr

Mobile Kommunikation der nächsten Generation

Rohde & Schwarz spendet hochmoderne Funk-Testplattform CMW500 für die Lehre an der THU.mehr

Von der Idee zur Innovation

Für das Finale des größten, landesweiten Hochschulwettbewerbs Start-up BW ASAP konnten sich dieses Jahr fünf Teams aus den Verbundhochschulen von StartupSÜD qualifizieren.mehr

Die THU auf dem Markt der Möglichkeiten

Beim Markt der Möglichkeiten auf dem Münsterplatz am 30.7. präsentierte die THU ihre Aktivitäten rund um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der lokalen Agenda Ulm 21.mehr

Social Startup engagiert sich für Kinder in Nigeria

Mit Hilfe ihrer Stiftung möchte THU-Studentin Chisom Nwabufo ein Waisenhaus und eine Schule in Nigeria errichten.mehr

Neues Campus-Gebäude offiziell übergeben

Modernes im Effizienzhaus-Plus-Standard erstelltes Hochschulgebäude an der Albert-Einstein-Allee fungiert als energetisches Reallabor und bietet auf 10.000 Quadratmetern Platz für Lehre, Forschung und Transfer.mehr

Elektro-Testfahrzeug im Bereich „Automobil der Zukunft“

Die BMW Group hat für die Lehre und Forschung an der THU ein Elektrofahrzeug des Typs BMW i3 als Dauerleihgabe an das Institut für Kommunikationstechnik (IKT) übergeben. Das Fahrzeug enthält spezielle Mess- und Steuerungstechnik.mehr

Ethernet-Switches sorgen für verlässlichen Betrieb im IKT

Das Labor-Netzwerk des Instituts für Kommunikationstechnik hat durch Industrial Ethernet Komponenten der Firma Hirschmann Automation and Control (Belden-Gruppe) Zuwachs erfahren.mehr

Gründergarage: Ein Blick in die Unendlichkeit

Der THU-Elektrotechnik-Student Florian Hillitzer überzeugte bei der Gründergarage die Jury aus Wirtschaftsvertretern und Hochschulangehörigen und brachte dem Team „Infinity Vicinity“ jetzt den ersten Platz bei den Final Pitches ein.mehr

50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften

"Die Wissenschaft ist unerlässlich für ein Handeln, das auf Fakten basiert statt auf Vermutungen...“, so Winfried Kretschmann anlässlich des Festakts zum 50-jährigen Bestehen der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.mehr

Video: Energiewirtschaft International an der THU

Der Studiengang richtet sich an engagierte Studieninteressierte, die innovativ und kreativ Klimaschutz und Nachhaltigkeit, die Energiewende sowie die Digitalisierung der Energiewirtschaft mitgestalten wollen.mehr

Individuelle Sitze für die Ruder-Elite

Der Deutsche Ruderverband und die THU riefen das Projekt „Ergoseat“ ins Leben. Ziel war es, individuell angepasste Sitze für Spitzensportler zur Verfügung zu stellen, um so auftretende Sitzprobleme zu reduzieren.mehr

Neuer Vorsitzender der HAW-Rektorenkonferenz

​Prof. Dr. Volker Reuter, Rektor der THU, ist zum neuen Vorsitzenden der Rektorenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg gewählt worden.mehr

Publikationsplattform + Hochschulbibliografie in einem

Seit dem 5.7. ist an der THU ein neues Publikationssystem online. Auf OPARU können neben Dissertationen, Wissenschaftlichen Artikeln etc. auch Forschungsdaten laufender Projekte veröffentlicht werden,mehr

Auf ins elektrische Fahrzeitalter

Das Einstein Motorsport Team der THU wagt in diesem Jahr den großen Schritt: Weg vom bewährten und erfolgreichen Verbrenner hin zu einem elektrisch-autonomen Rennwagen. mehr

Video: Medizintechnik an der THU

Im Studiengang Medizintechnik der THU wurde gemeinsam mit dem Uniklinikum Ulm ein Verfahren entwickelt, um Infektionen mit Antibiotika-resistenten Keimen zu verhindern: Die Desinfektion mit sichtbarem Licht.mehr

Mit dem virtuellen Physiklabor zum Lernerfolg

Alle zwei Jahre wird der Hochschullehrpreis der THU vergeben. Dieses Jahr wurde ein Team der Fakultät „Mathematik, Natur- und Wirtschaftswissenschaften“ für die Einrichtung des „virtuellen Physiklabors“ ausgezeichnet.mehr

Stifterpreise für das Wintersemester verliehen

In kleinen Schritten geht es an der Technischen Hochschule Ulm zurück Richtung Normalität. An zwei Nachmittagen wurden nachträglich die Stifterpreise für das vergangene Wintersemester überreicht.mehr

Video: Ein kleiner Roboter auf großer Fahrt

Er erinnert an den Roboter BB-8 aus der neuesten Star Wars Trilogie, und tatsächlich steckt eine ähnliche Technologie hinter dem Bewegungsroboter, den Studierende des Studiengangs Mechatronik in ihrem Bachelorprojekt konstruiert und programmiert haben.mehr

Sparkup@THU: Energieedition

Wie man es schafft, neben dem Studium erfolgreich zu gründen, berichteten am 8.6.2021 auf unterhaltsame Weise zwei ehemalige THU-Absolvierende in der „Energieedition“ des zweiten Sparkup-Events der THU.mehr

THU-Studentin erhält „Argus“-Preis

Veronika Keilwerth, Studentin im Studiengang „Data Science in der Medizin“ an der Technischen Hochschule Ulm, wird mit dem Forschungpreis "Argus" ausgezeichnet.mehr

Video: Der Carbon Free Globetrotter

"Endlich wieder reisen können" - das ist wohl der Wunsch vieler Menschen. Nadine, Mert und Sergio, Masterstudierende an der THU, arbeiten aktuell daran, dass man in Zukunft umweltfreundlich und selbstbestimmt die Welt bereisen kann.mehr

Mit Ultraschall gegen Keime

Die drei Studierenden Fabio Briem (TUM), Miriam Warken (KIT) und Lukas Bohnacker (THU) haben den Einsatz von Ultraschall bei bakterienbefallenen Rohren untersucht und mit dieser Idee den Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ gewonnen.mehr

Renommierte Tagung für computerunterstützte Chirurgie

Prof. Dr. Alfred Franz, Professor für medizinische Informatik an der THU, organisiert in diesem Jahr gemeinsam mit Prof. Dr. Orçun Göksel von der ETH Zürich die internationale Konferenz Information Processing in Computer Assisted Interventions (IPCAI).mehr

Gründergarage startet in die 4. Runde

Bereits zum vierten Mal findet in diesem Semester die Gründergarage statt. Knapp 30 gründungsinteressierte Studierende, davon 13 von der THU, arbeiten in den kommenden Wochen ihre Ideen zu businesstauglichen Geschäftsmodellen aus.mehr

Data Science für Mittelständler und „Hidden Champions“

Das neue Transferzentrum für Digitalisierung, Analytics und Data Science Ulm unterstützt regionale Unternehmen dabei, aus Datenmengen relevante Informationen abzuleiten und zu nutzen. Dafür arbeiten Forschende der Uni Ulm und der THU zusammen.mehr

Rückblick: 2. Innovationskongress Ulm/Neu-Ulm

„Energie neu denken“: Unter diesem Motto stand der 2. Innovationskongress Ulm/Neu-Ulm am 6. Mai 2021. Coronabedingt fand der Kongress mit gut 350 angemeldeten Teilnehmenden, fünf Keynote- und zehn Fachvorträgen digital statt.mehr

StartupSÜD ist Teil des neuen Accelerator Creative Energy

​In den vergangenen Jahren würden vom Land BW verschiedene Start-up BW Accenleratoren gefördert um jungen Unternehmern bei der Gründung zu helfen. Seit März mit dabei ist TFU Accelerator Creative Energy mit den Partnern IHK Ulm und StartupSÜD.mehr

Aufnahme in die Studienstiftung des deutschen Volkes

Elias Rechtenbacher, Student im Studiengang Fahrzeugtechnik, überzeugt im Auswahlverfahren und wird bis zum Ende seines Studiums gefördert.mehr

Der THU-Film

Was zeichnet ein Studium an der Technischen Hochschule Ulm aus? Der THU-Film gibt Antworten.mehr

So funktionieren Bewerbung und Zulassung

Bewerben Sie sich jetzt für einen Studienplatz an der THU. In dem neuen Erklärvideo zeigen wir wie es geht.mehr

Lust auf Veränderung?

Die Gremienwahlen bieten den Studierenden der THU die Möglichkeit die studentischen Angelegenheiten der Hochschule mitzugestalten. Lassen Sie sich jetzt als Kandidat/in aufstellen. mehr

BMBF fördert THU mit drei Millionen Euro

Aus dem Bund-Länder-Programm „FH Personal“ werden in den kommenden 6 Jahren Maßnahmen entlang der Kompetenzfelder Hydraulik und Digitalisierung finanziert. Im Fokus stehen die Rekrutierung und Qualifizierung professoralen Personals.mehr

Den Mikrokosmos neuer Materialien entdecken

An der THU wurde ein neues Rasterelektronenmikroskop in Betrieb genommen. Dadurch eröffnen sich neue Möglichkeiten in der Erforschung und Entwicklung von Materialeigenschaften, Werkstoffen und Nanostrukturen sowie im Bereich der technischen Sauberkeit.mehr

Blutgefäße im Gehirn als 3D-Modell

An der THU forscht derzeit die Arbeitsgruppe von Prof. Alfred Franz im Bereich "Navigation für medizinische Interventionen". Dort wurde nun ein flexibles, neurovaskuläres Gefäßphantom entwickelt, um daran neue Schlaganfallbehandlungen zu untersuchen.mehr

Sparkup@THU lässt den Gründungsfunken überspringen

Am 16.3.2021 startete die Veranstaltungsreihe Sparkup@THU in die erste Runde. Ziel der Veranstaltung ist es, praxis- und realitätsnah Wissen und Erfahrungen aus dem Bereich Gründen und Entrepreneurship zu vermitteln.mehr

Mit Weltraumfalttechnik zum Innovationspreis der THU

Miura-ori ist eine Origami-Methode, um Papier sehr klein zusammenzufalten. Lucas Maximilian Braun, Schüler des Gymnasiums Wilhelmsdorf, untersuchte diese und wurde mit dem Innovationspreis der THU bei „Jugend forscht" ausgezeichnet.mehr

Neuer VDE-Förderpreis für Studierende der THU

Der württembergische Bezirksverein des „Vereins der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.“ (kurz VDE) verleiht ab dem Wintersemester 2020/21 einen eigenen Förderpreis an der Technischen Hochschule Ulm.mehr

Videobotschaft statt Absolventenfeier

Rektor Volker Reuter und alle Fakultäten wenden sich mit einer Videobotschaft an die Absolventinnen und Absolventen des Wintersemesters 2020/2021.mehr

Fakultät Elektrotechnik unter neuem Dach

Nach über 20 Jahren am Campus Böfingen zieht die Fakultät Elektrotechnik mit ihren beiden Instituten für Automatisierungssysteme (IAS) bzw. für Kommunikationstechnik (IKT) in das neue Hochschulgebäude der THU am Campus Albert-Einstein-Alle ein.mehr

Plausibilitätsnachweis für UVC-Desinfektionssysteme

Aktuell werden Desinfektionssysteme entwickelt, die das SARSCoV2 -Virus schon in der Luft inaktivieren sollen. Forscher der THU arbeiten an einem Plausibilitätsnachweis für solche UVC-Desinfektionssysteme.mehr

Mit Computersimulationen Pandemien besser verstehen

„Wie kann ein Computer den Verlauf einer Pandemie vorhersehen?“ – diese Frage ist der Ausgangspunkt für den Pandemierechner von Ruedi Lüthi, CSE-Student kurz vor dem Abschluss. Eine neue Folge der THU-Serie #TechnikgegendasCoronavirusmehr

Die THU trauert um Professor Claus Kröger

Die Technische Hochschule Ulm trauert um den ehemaligen Prodekan der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik Prof. Dr. Claus Kröger.mehr

Final Pitches bei der dritten Gründergarage

Ein Pfandsystem für Pizzakartons, nachhaltiges Fischfutter und Foodsharing in der Region – das waren nur drei der Projekte, die am 21.01.2021 bei den Final Pitches der Gründergarage vorgestellt wurden.mehr

THU vergibt 13 Deutschlandstipendien

Die Feierstunde im kleinen Kreis musste coronabedingt ausfallen. Dennoch konnte sich Rektor Volker Reuter auch im Ausschreibungszeitraum 20/21 über die Vergabe von 13 Deutschlandstipendien freuen.mehr

Mit Ingenieurskunst gegen unangenehme WC-Gerüche

Vergangene Woche fand im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum Bachelorprojekt die Verleihung des Preises "Best Pitch Award" statt, der diesmal an das Projektteam "Absaugvorrichtung für Toiletten" verliehen wurde. mehr

Musikalische Grüße zum Jahresende

Zum Ende eines herausfordernden Jahres sendet Prof. Volker Reuter einen musikalischen Weihnachtsgruß mit einer kurzen Improvisation am Flügel in der Aulamehr

Plug and Play: Produkt-Launch bei Toolify Robotics

Nach nur 8 Monaten Entwicklungszeit hat THU-Startup Toolify nun „XITO“ veröffentlicht, eine Plattform zur Realisierung von Robotik-Anwendungen.mehr

DAAD-Preis der THU an Patricio Yael Reller verliehen

Auf Grund der Coronapandemie fand die DAAD-Preisverleihung 2020 an der THU am vergangenen Donnerstag rein virtuell statt. Die Freude bei Preisträger Patricio Yael Reller Garcia und seiner Familie war dennoch ungetrübt.mehr

Startup „Qube“: Mobile Bühne und Eventplanungs-App

Eine mobile Bühne, die schnell auf- und abgebaut ist und eine App, mit der Städte ihr Kulturprogramm ganz einfach organisieren können: Das ist das Konzept des Qube. Ein fünfköpfiges Team aus Studierenden möchte mehr Kultur in Innenstädte bringen.mehr

Teilnahme kleiner PV-Anlagen am Regelenergiemarkt

Die SmartGrid-Forschungsgruppe der THU, der Übertragungsnetzbetreiber TransnetBW und die Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm Netze GmbH starten ein gemeinsames Forschungsprojekt zum Thema „Einsatz von kleinen PV-Anlagen zur Erbringung von Regelleistung“.mehr

Transferformate unter der Lupe

Im Rahmen des Transferformats „Transfer über Köpfe" besuchen zwei von ihnen sich gegenseitig an ihren Hochschulen, um sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Dabei entstand auch eine Idee für eine gemeinsame Software-Anwendung.mehr

Der Studieninfotag 2020 der THU

So einfach wie diese Jahr war es noch nie, sich über ein Studium an der Technischen Hochschule Ulm zu informieren: Auf Grund der Corona-Pandemie fand der Studieninformationstag der THU am 18.11. komplett virtuell statt.mehr

Digitale Standards für die Orthopädietechnik

Smart OT, das gemeinsame Forschungsnetzwerk der THU und des Unternehmensverbunds rehaVital, erhält Fördermittel des Bundes, um Digitalisierung der Fertigungsprozesse in der Orthopädietechnik voranzutreiben.mehr

Online-Gremienwahlen im Wintersemester

Es stehen die studentischen Vertretungen für Senat, die Fakultätsräte sowie die Mitglieder des Studierendenrats zur Wahl. Die Wahlen finden online vom 16.11 ab 10:00 Uhr bis 20.11 um 14:00 Uhr statt.mehr

Modernisierung des Akustiklabors der THU

Das Labor für Strukturmechanik und Akustik des Instituts für Fahrzeugsystemtechnik wurde mit Unterstützung der Firma FAIST Anlagenbau GmbH komplett entkernt und mit modernen Materialien ausgestattet. mehr

Coronakonforme Preisverleihung im kleinen Kreis

Der IWL-Preis wird an der Technischen Hochschule Ulm für die beste Abschlussarbeit im Themengebiet Logistik vergeben und würdigt hervorragende Leistungen, innovative Ideen und überdurchschnittliches Engagement.mehr

THU-Startup sagt Schulter-Nacken-Schmerzen den Kampf an

Gerade wer viel am Computer arbeitet oder lange Zeit in der gleichen Position sitzt, hat häufig mit Verspannungen und Nackenschmerzen zu kämpfen. Dagegen möchte das THU-Startup Equil vorgehen und hat dafür ein Sensor-Feedbacksystem entwickelt. mehr

Jetzt noch für das Wintersemester bewerben

​Bewerbungsschluss verpasst, aber trotzdem Interesse an einem Studium an der Thu? Ab 30.09.20 gibt es nochmal die Chance auf einen Studienplatz im Wintersemester. mehr

Erlebnis-Lern-Truck „expedition d“ erstmals an der THU

Der Erlebnis-Lern-Truck „expedition d – Digitale Technologien / Anwendungen / Berufe“ lädt Jugendliche zu einem Streifzug durch digitale Schlüsseltechnologien wie Sensorik oder auch Virtual und Augmented Reality ein.mehr

Leuchtender Beatmungstubus soll Infektionen reduzieren

​Jedes Jahr infizieren sich in Deutschland ca. 420.000 Personen mit den oft besonders resistenten „Krankenhaus-Keimen“. Die Bachelor-Arbeit von Medizintechnik-Student Ben Sicks könnte helfen, dieses Problem zu bekämpfen.mehr

Mit dem Solarfahrrad unterwegs in der Ulmer Altstadt

Welche Möglichkeiten entstehen, wenn parkende Autos aus der Innenstadt verbannt werden? Diese Frage beantwortete der Green Parking Day am 19. September 2020. mehr

Psychologie trifft Medizintechnik

Im Kooperationsprojekt „Brain in Motion“ schauen Forschende der Universität Ulm und der Technischen Hochschule Ulm dem Gehirn beim Gehen zu. Im Brain-Imaging-Lab geht eine Probandin mit EEG-Haube auf dem Laufband (Foto: Herbert/Uni Ulm).mehr

Videobotschaft des Rektors zum Studienabschluss

Wir gratulieren allen Absolventinnen und Absolventen der Technischen Hochschule Ulm zum Abschluss 2020. Coronabedingt findet die traditionelle Abschlussfeier dieses mal als Video statt.mehr

Alexa Sprachsteuerung für Ulmer Nahverkehr

Ein Team von Studierenden der Wirtschaftsinformatik an der THU hat gemeinsam mit Mitarbeitern den Stadtwerken Ulm einen Alexa-Skill speziell für den Ulmer Nahverkehr entwickelt.mehr

Semesterverabschiedung und innovative Abschlussarbeiten

Auf Grund der Corona-Pandemie ohne zentrale Veranstaltung, aber doch mit den besten Wünschen für die berufliche Zukunft, verabschiedete die THU am Ende eines besonderen Semesters 322 Absolventinnen und Absolventen, davon 255 Bachelor und 67 Master.mehr

Austausch über kulturell bedingte Unterschiede der Wahrnehmung

Gibt es kulturell bedingte Unterschiede in der visuellen Wahrnehmung von aktuellen YouTube-Videos – und wenn ja, wo liegen sie? Dieser Frage ging der diesjährige interkulturelle Design-Workshop der THU in Indonesien nach.mehr

Offene Studienplätze im Ulmer Modell

Während des Studiums schon Erfahrung im späteren Berufsumfeld sammeln und zusätzlich eine Ausbildung inklusive IHK-Abschluss absolvieren? Mit einem dualen Studium nach dem Ulmer Modell ist das möglich.mehr

Technik gegen das Coronavirus - Teil 7: Effektive Desinfektionstechniken

Eine Forschungsgruppe der THU untersucht und analysiert mit Unterstützung des Forschungspartners Pharmpur, inwiefern verschiedene Arten von menschlichen und tierischen Coronaviren durch Hitze und ultravioletter Strahlung inaktiviert werden können. mehr

Technik gegen das Coronavirus - Teil 6: Mit Künstlicher Intelligenz zur Diagnose

Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts erforschen das Universitätsklinikum Ulm und die THU, inwiefern sich mit Hilfe von Künstlicher Intelligenz und Röntgenaufnahmen der Lunge Aussagen über eine vorliegende Coronavirus-Infektion treffen lassen.mehr

Zum Tod von Dr. Jörg Hanisch

Dr. Jörg Hanisch war von September 2000 bis August 2009 Vorstandsmitglied des Hochschulrates der THU. Er ist am 23. Juni 2020 verstorben. Die THU wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. mehr

THU gegen Rassismus und Diskriminierung

Als Bildungseinrichtung steht die THU dafür, von den Ideen und der Vielfalt der Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden zu leben. Dafür steht die THU ein in einer kürzlich beschlossenen Erklärung des Senats gegen Rassismus und Diskriminierung.mehr

Datensicherheit steht an der THU im Fokus

Forschungsgruppe der Technischen Hochschule Ulm bekommt Zertifizierung für Informationssicherheitsmanagementsystem und erhebt in einem Feldtest wichtige Daten für die Energiewende.mehr

Gründergarage Teil 2: Unterwegs im Thrillcamp

Letzte Woche fand die zweite Runde der Gründergarage statt. 30 Studierende der THU, der Universität Ulm und der der Hochschule Biberach arbeiteten gemeinsam an ihren innovativen Gründungsideen zum Thema „Stadtklima“.mehr

Video: Ansprache des Rektors zum Sommersemester 2020

​Prof. Dr. Volker Reuter, Rektor der Technischen Hochschule Ulm, begrüßt alle Erstsemester und alle weiteren Studierenden zu einem Semester, das bedingt durch das Coronavirus in ganz anderer Form stattfindet als alle bisherigen Semester an der THU. mehr

Technik gegen das Coronavirus - Teil 5: Gesichtsschilder aus dem 3D-Drucker

​In Zusammenarbeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des ICT sowie des IAS wurden an den 3-D-Druckern der THU schon 70 sogenannte "Faceshields" produziert, die ihre/n Träger/in vor dem direkten Anhusten schützen.mehr

Die Gründergarage startet digital durch

Am vergangenen Freitag und Samstag fand der Auftakt der Gründergarage im Sommersemester 2020 statt – diesmal vollständig digital. mehr

Technik gegen das Coronavirus - Teil 4: ​Atemmasken für Kinder

Zwischen der Firma Arwed Löseke und der THU wurde eine Partnerschaft zur Weiterentwicklung von Atemmasken vereinbart. Ziel der Zusammenarbeit ist die gemeinsame Weiterentwicklung von Atemmasken für Kinder.mehr

Technik gegen das Coronavirus - Teil 3: ​Atemmasken

Effiziente und schnelle Herstellung leistungsfähiger Atemschutzmasken in der Fakultät Mechatronik und Medizintechnik – ausgestattet mit Sonderbudget der Technischen Hochschule Ulm.mehr

Technik gegen das Coronavirus - Teil 2: Diagnose mittels KI

Anhand von Röntgenbildern der Lunge lassen sich durch den Einsatz geeigneter KI-Methoden Aussagen über das Vorliegen einer Corona-Schädigung machen, wie erste Versuche mittels Convolutional Neural Networks an der THU zeigen. mehr

Video: Die Gläserne Lunge der THU

​ Die „Gläserne Lunge“ der Fakultät Medizintechnik ermöglicht aussagekräftige Tests an neu entwickelten Beatmungsgeräten und deren Komponenten. Ein auf aktuelle Ansprüche ausgelegter Lungensimulator ist einsatzbereit.mehr

Trauer um Dipl.-Ing. (FH) Walter Miller

Die Technische Hochschule Ulm trauert um Ihren Kollegen Dipl.-Ing. (FH) Walter Miller, Ingenieur im Institut für Konstruktion und CA-Techniken.mehr

Video: Studienschwerpunkt Informatik und KI

Die THU presentiert in einem 5-minütigen Beitrag den Studienschwerpunkt Informatik und Künstliche Intelligenz und dessen Einsatzfeld.mehr

Robotersoftware im Baukasten

Mit der Unterschrift unter den exist-Stipendiatenvertrag starten die drei Gründer Dr. Dennis Stampfer, Matthias Lutz, M.Sc., und Dr. Alex Lotz die Entwicklung ihrer neuen Geschäftsidee an der THU.mehr

Innovativ bis hin zur Produktreife

Im Rahmen des Ulmer "Jugend forscht" Regionalwettbewerbs verlieh die THU am Samstag zum ersten Mal ihren neuen Innovationspreis.mehr

Auf zu neuen Herausforderungen

391 Absolventinnen und Absolventen feiern ihren Studienabschluss in der Aula der THU.mehr

Die THU trauert um Professor Steffen Wettengl

Die Technische Hochschule Ulm trauert um den ehemaligen Prodekan der Fakultät Mathematik, Natur- und Wirtschaftswissenschaften Prof. Dr. Steffen Wettengl.mehr

Bildungsmesse 2020: Die THU begeisterte für Tech-Berufe

Die Technische Hochschule Ulm war bei der Ulmer Bildungsmesse 2020 mit einem neuen Messeauftritt und interaktiven Exponaten vertreten. mehr

Austausch für einen besseren Studienstart

Wie kann der Einstieg in ein WiMINT-Studium (kurz für Wirtschaft, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) möglichst gut gelingen? Mit dieser Frage beschäftigt sich die Initiative cosh (Cooperation Schule-Hochschule) in Baden-Württemberg.mehr

Mit Hammer und Laser

Schülerinnen und Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums Wiblingen besuchten am Montag das Institut für Fertigungstechnik und Werkstoffprüfung an der THU.mehr

Schülerbesuch im Institut für Kommunikationstechnik

Unsichtbares sichtbar machen: Bei einem Besuch an der THU konnte der Leistungskurs Physik des Hans und Sophie Scholl-Gymnasiums in Ulm zusammen mit Lehrer Herrn Haile mit eigenen Augen sehen, was sonst verborgen bleibt.mehr

Promotion im Bereich Solarzellenforschung

Frau Tetiana Lavrenko, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medizintechnik und Mechatronik an der THU hat erfolgreich zum Doktor der Ingenieurswissenschaften mit ihrer Dissertation über CIGS-Dünnschichtsolarzellen promoviert. mehr

Vom Mondroboter bis zum Babyschnuller

​Rund 40 Studierende der Studiengänge Medizintechnik und Mechatronik präsentierten im Untergeschoss des Campus Albert-Einstein-Allee am Mittwoch die Ergebnisse ihrer Bachelorprojekte.mehr

Quicklinks