Anmelden
Beratungssituation im Studierenden-Service-Center (SSC).Im Bild: Gabriel Scheremet, Marion Bihr, Edith Kovacsik und Pia Klante (von links nach rechts).29.5.2015

Hilfe bei der Bewerbung

Skip Navigation LinksTHUDEorgSSCHilfe bei der Bewerbung

Wie bewerbe ich mich für ein Studium?

​Die Bewerbung auf einen Studienplatz an der Technischen Hochschule Ulm ist schnell und einfach umzusetzen.

Sie interessieren sich für ein Studium bei uns? Die Technische Hochschule Ulm bietet praxisorientierte sowie interdisziplinäre Bachelor-Studiengänge und Masterstudiengänge.

Welcher Studiengang passt zu meinen Interessen und Begabungen?
  • Zu jedem angebotenem Studiengang finden Sie detaillierte Informationen zu Inhalten, Studienverlauf und Berufsaussichten auf der Homepageseite des Studiengangs. 
  • Der Orientierungstest „Was studiere ich“ gibt Ihnen einen ersten Überblick.
  • Gerne unterstützen Sie die Studienberatung und die Studiendekane durch eine persönliche Beratung bei Ihrer Studienwahl.

Bewerbungsfristen

  • Bachelor: Sommersemester: 15. Januar (manche Studiengänge nur zum Wintersemester möglich), Wintersemester: 15. Juli
  • Master: verschieden, siehe jeweiliger Masterstudiengang.

Bachelorbewerbung mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Studiengang an der Technischen Hochschule Ulm entschieden haben. Unsere Studiengänge sind zulassungsbeschränkt – es gibt mehr Bewerbungen als Studienplätze und daher ein Auswahlverfahren. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen helfen, sich schnell zurechtfinden und sich erfolgreich einen Studienplatz an unserer Hochschule zu sichern. Das Studierenden-Service-Center (SSC) beantwortet gerne offene Fragen und unterstützt Sie auf Ihrem Weg ins Studium an der Technischen Hochschule Ulm. Viel Erfolg, wir freuen uns auf Sie!

In vier Schritten zu Ihrem Wunschstudiengang:
  1. Bitte registrieren Sie sich auf hochschulstart.de. Dort finden Sie auch alle Informationen zum neuen bundesweiten Bewerbungsverfahren DoSV.
  2. Wählen Sie den gewünschten Studiengang aus.
  3. Antrag auf Zulassung ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und  zusammen mit den geforderten Begleitdokumenten an die Technische Hochschule Ulm (SSC) schicken.
  4. Wenn Sie nach dem Bewerbungsschluss ein Angebot der Technischen Hochschule Ulm erhalten, müssen Sie dies aktiv auf hochschulstart.de annehmen. Alle weiteren Informationen zur Einschreibung werden Ihnen im Zulassungsbescheid mitgeteilt.

Bewerbung duales Studium

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Dualen Studiengang an der Technischen Hochschule Ulm entschieden haben. Für beide duale Studienmöglichkeiten, das Studium nach dem Ulmer Modell und das Studium mit vertiefter Praxis, ist ein gesonderter Vertrag mit einem Unternehmen notwendig. Für ein Studium mit vertiefter Praxis folgen Sie für die Bewerbung an der Hochschule bitte dem Pfad „Bachelorbewerbung“.

Für ein Studium nach dem Ulmer Modell bewerben Sie sich bitte folgendermaßen. Der Studienbeginn für die Dualen Studiengänge nach dem
Ulmer Modell ist nur im Wintersemester möglich. Die Bewerbung sollte rechtzeitig – in der Regel mindestens 1 Jahr vor Studienbeginn – in einem Partnerunternehmen erfolgen. Die Studiengänge nach dem Ulmer Modell sind zulassungsbeschränkt – es wird auf überdurchschnittliche mathematische und naturwissenschaftliche Kenntnisse Wert
gelegt. Deshalb errechnet sich die Durchschnittsnote aus Mathematik, einem Naturwissenschaftlichen Fach (z.B. Physik, Chemie, Informatik usw.) und der Fremdsprache. Dieser Wert sollte 2,5 nicht überschreiten.

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen helfen, sich schnell zurecht zu finden und sich erfolgreich einen Studienplatz an Hochschule zu sichern.
Unsere Mitarbeiterin aus dem Studierenden-Service-Center (SSC), Frau Ihlein, beantwortet gerne offene Fragen und unterstützt Sie auf Ihrem Weg ins Studium nach dem Ulmer Modell an der Technischen Hochschule Ulm. Viel Erfolg, wir freuen uns auf Sie!

In vier Schritten zu Ihrem Wunschstudiengang nach dem Ulmer Modell:
  1. Wählen Sie aus unserer Firmenliste eine Partnerfirma und bewerben Sie sich mit Ihrem letzten Zeugnis, welches Ihnen vorliegt.
  2. Sobald der Hochschule ein beidseitig unterschriebener Vertrag der Firma vorliegt, werden die Zulassungsvoraussetzungen geprüft und ggf. die Zulassung zum Studium bestätigt.
  3. Senden Sie dann den ausgefüllten Zulassungsantrag und Ihren Lebenslauf an die Hochschule.
  4. Nach Erhalt des Zulassungsbescheides erfolgt die persönliche Einschreibung an der Hochschule.

Bachelorbewerbung mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung

  1. Beantragen Sie frühzeitig die Anerkennung Ihrer ausländischen Hochschulzugangsberechtigung beim Studienkolleg Konstanz. Nur wenn diese Anerkennung mit dem Antrag auf Zulassung eingereicht wird, können wir Sie bei dem Auswahlverfahren berücksichtigen (deutsche Staatsangehörige mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung beantragen Anerkennungen beim Regierungspräsidium Stuttgart).
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie den Nachweis der erforderlichen Sprachzeugnisse vorliegen haben (mind. B2 Niveau) und legen diesen den Bewerbungsunterlagen bei.
  3. Bitte registrieren Sie sich auf hochschulstart.de. Dort finden Sie auch alle Informationen zum neuen bundesweiten Bewerbungsverfahren DoSV.
  4. Wählen Sie den gewünschten Studiengang aus.
  5. Antrag auf Zulassung ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und zusammen mit den geforderten Begleitdokumenten an die Hochschule Ulm (SSC) schicken.
  6. Wenn Sie nach dem Bewerbungsschluss ein Angebot der Hochschule Ulm erhalten, müssen Sie dies aktiv auf hochschulstart.de annehmen. Alles Weitere zur Einschreibung wichtige wird Ihnen im Zulassungsbescheid mitgeteilt.
  7. Sie vermuten, nicht der Gebührenpflicht für internationale Studierende zu unterliegen? Dann informieren Sie sich hier.


Bitte beachten Sie, dass wir aus datenschutzrechtlichen Gründen Ihre Bewerbungsunterlagen vernichten und Ihre Bewerbung aus zurückliegenden Bewerbungsverfahren keine Gültigkeit mehr besitzt. Bitte bewerben Sie sich erneut online über Hochschulstart.de sowie postalisch. Haben Sie dagegen im gleichen Studiengang bereits an unserer Hochschule studiert, handelt es sich um einen Wiedereinstieg ins Studium. Bitte kontaktieren Sie zur Abstimmung den Prüfungsausschussvorsitzenden des jeweiligen Studiengänge.

Einstieg höheres Semester

Für die Bewerbung auf ein höheres Fachsemester wird kein hochschulstart.de-Account benötigt. Sie müssen sich mit der Studien- und Prüfungsordnung auseinandersetzen und sich überlegen auf welches Fachsemester Sie sich bewerben möchten. Das hängt davon ab, welche Module Sie sich anerkennen lassen können. Bitte kontaktieren Sie zur Abstimmung des passenden Fachsemesters  den Prüfungsausschussvorsitzenden des jeweiligen Studienganges.

Masterbewerbung

Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Studiengang an der Technischen Hochschule Ulm entschieden haben. Unsere Studiengänge sind zulassungsbeschränkt – es gibt mehr Bewerbungen als Studienplätze und daher ein Auswahlverfahren. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen helfen, sich schnell zurechtfinden und sich erfolgreich einen Studienplatz an unserer Hochschule zu sichern. Wir beantworten gerne Ihre offenen Fragen und unterstützen Sie auf Ihrem Weg ins Masterstudium an der Technischen Hochschule Ulm.
  1. Bewerben Sie sich bitte über das Online-Portal, das Sie über die Quicklinks auf unserer Homepage unter dem Punkt „Bewerbung“ erreichen oder direkt über den Link „jetzt bewerben“ auf der Seite Ihres Wunschstudiengangs. 
  2. Antrag auf Zulassung ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und zusammen mit den geforderten Begleitdokumenten an die Technische Hochschule Ulm schicken.

Bei weiteren Fragen zum Ausfüllen hilft Ihnen auch unsere FAQ-Liste auf der Seite des jeweiligen Masterstudiengangs oder eine kurze E-Mail an Frau Farley, Studierenden-Service-Center/ Master.

Kontakt
Studierenden-Service-Center
Raum: E09c
Prittwitzstraße 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28025
Mail: ssc@hs-ulm.de
Öffnungszeiten:
Mo.,Di.,Do. 9:00-16:00 Uhr
Mi.,Fr. 9:00-11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Hervorragende berufliche Perspektiven

Gute Gründe für ein Studium an der Technischen Hochschule Ulm - Teil 4.mehr

Geprüfte Qualität

An der Hochschule Ulm sind alle Bachelor- und Masterstudiengänge akkreditiert. Dies bedeutet, dass in allen Studiengängen durch eine unabhängige externe Gutachtergruppe die Qualität der Studiengänge überprüft und bestätigt wurde. mehr

Praxisnahe Hochschulbildung

Gute Gründe für ein Studium an der Technischen Hochschule Ulm - Teil 2.mehr

Zufriedenheit der Studierenden

Gute Gründe für ein Studium an der Technischen Hochschule Ulm - Teil 1.mehr

Quicklinks