Anmelden

Modulbeschreibung

Skip Navigation LinksTHUDEModulbeschreibung

Entrepreneurship

Inhalt

  • Geschäftsideengenerierung und -evaluation

  • Innovationsmanagement, Patente, Schutzrechte

  • Gründungsrechtsformen

  • Ziele, Strategien, Geschäftsmodelle

  • Entrepreneurial Marketing

  • Finanzierungsplanung, Gründungs- und KMU-Förderung

  • Kosten- und Umsatzplanung, Rentabilität, Liquidität

  • Schreiben eines Business Plans

  • Präsentieren eines Business Plans

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

Fachkompetenz

  • grundlegende Themenbereiche der Gründung und des Wachstums von Unternehmen verstehen

  • aus Produkt- und Serviceideen Geschäftsmodelle entwickeln

  • die Rentabilität eines Geschäftsmodells bewerten

  • unterschiedliche Finanzierungsangebote vorhabensbezogen bewerten

  • einen bankfähigen Business Plan erstellen

Methodenkompetenz

  • das Fachwissen anhand praktischer Aufgabenstellungen anwenden, diskutieren und eigene Lösungsansätze entwickeln

  • Methoden der Ideengenerierung und -evaluation einsetzen

Sozial- und Selbstkompetenz

  • bei der Erstellung eines Businessplans in Kleingruppen (Gründerteams) ergebnisorientiert zusammenarbeiten

  • als Team Geschäftskonzepte überzeugend präsentieren

ECTS

4 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Entrepreneurship (Referat)
Studienleistungen:
  • Entrepreneurship (Hausarbeit)

Lehr- und Lernformen

  • Entrepreneurship (4 SWS, Vorlesung)

Studiengänge

  • Internationale Energiewirtschaft(IEW) - Pflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Annika Halder

Literatur

Fueglistaller et al.. Entrepreneurship, Modelle-Umsetzung-Perspektiven. Springer Gabler, 2012.
Volkmann, C.K.; Tokarski, K.M.. Entrepreneurship: Gründung und Wachstum von jungen Unternehmen. UTB, 2007.
Planen, gründen, wachsen. Redline, 2007.

Quicklinks