Anmelden

Modulbeschreibung

Skip Navigation LinksTHUDEModulbeschreibung

Datenbanken

Inhalt

Theorieteil:

  • ­Definitionen und Referenzmodell ­

  • Das Relationale Modell ­

  • Datenmodellierung ­

  • Normalformenlehre

  • Transaktionen

Praktischer Teil:

  • SQL

  • Datenbankprogrammierung (am Beispiel von JDBC)

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

Fachkompetenz

  • Datenbanken und Datenbanksysteme konzeptionell verstehen, ihren Einsatz planen und in einfachen Fällen anwenden

  • Entity-Relationship-Modelle der Realwelt erstellen

  • die theoretischen Grundlagen relaitonaler Datenbanksysteme anwenden

  • Datenbanken mit Hilfe der Normalformenlehre überprüfen

  • Relationale Datenbanken definieren und einfache und komplexe Anfragen mit Standard-SQL erstellen

  • einfache Datenbankprogramme erstellen

  • das Transaktionskonzept und die dafür erforderlichen Sychronisationskonzepte verstehen und praktisch einsetzen

Methodenkompetenz

  • das Fachwissen anhand praktischer Aufgabenstellungen aus den Gebieten der Modellierung, SQL soie der Datenbankprogrammierung anwenden, diskutieren und eigene Lösungsansätze entwickeln

Sozial- und Selbstkompetenz

  • bei Ausarbeitungen zu vorgegebenen Aufgaben in Kleingruppen kooperieren und diese unter Wahrnehmung der eigenen Rolle gemeinsam erstellen

ECTS

5 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Datenbanken (90 min, Klausur)
Studienleistungen:
  • Datenbanken (Laborarbeit)

Lehr- und Lernformen

  • Datenbanken (3 SWS, Vorlesung)
  • Datenbanken (1 SWS, Labor)

Studiengänge

  • Computer Science International Bachelor(ICS) - Pflichtmodul
  • Informatik(INF) - Pflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Dr.-Ing. Klaus Peter Kratzer

Dozenten

Prof. Dr.-Ing. Klaus Peter Kratzer

Literatur

Elmasri, R.; Navathe, S.. Grundlagen von Datenbanksystemen. Pearson Studium, 1 2009. ISBN 978-3868940121.
Ramakrishan, R.; Gehrke, J. Database Management Systems. MacGraw-Hill, 9 2002. ISBN 978-0071151108.

Quicklinks