Anmelden

Modulbeschreibung

Skip Navigation LinksTHUDEModulbeschreibung

Physik 1

Inhalt

  • Einleitung (Ãœberblick über Physik, Aufbau der Materie, Messen).

  • Mechanik der Massenpunkte (Kinematik, Dynamik, Kräfte, Impuls, Stöße, Energie);

  • Mechanik starrer Körper (Schwerpunkt, Trägheitsmoment, Satz von Steiner, Drehmoment, Drehimpuls, Kreisel);

  • Elektrostatik (Ladung,Feldstärke, Felder verschiedener Ladungsanordnungen; Potential, Bewegung von Ladungen elektrischen Feld, elektrische Dipole);

  • Magnetostatik (Magnetfeldgrößen, Felder verschiedener Leiter, Lorentzkraft, Magnetische Dipole);

  • Materie in magnetischen Feldern (Polarisation, Dia-, Para-, Ferro- Ferrimagnetismus);

  • Nichtleitende Materie in elektrischen Feldern (Kapazität, Dielektrika, Polarisation, Piezo);

  • Stromleitung in Festkörpern, Supraleitern, Flüssigkeiten (Elektrolyte, galvanische Elemente), Gasen;

  • Zeitabhängige elektromagnetische Vorgänge (Induktion, Wirbelströme, Abschirmung, Skineffekt, Maxwellsche Gleichungen)

Lernergebnisse

  • für die Teilbereiche Mechanik, Elektrik, Magnetik die naturwissenschaflich-technischen Problemlösungsmethoden anwenden.

  • die Vorgänge in den verschiedenen Bereichen der Physik auf wenige grundlegende Wechselwirkungen zwischen Elementarteilchen zurück führen

  • die Erhaltungssätze als axiomatische Basis der Physik verstehen

  • systematische Zusammenhänge identifizieren und exemplarische Problemlösungen anwenden

  • physikalische Experimente durchführen und auswerten

  • Messergebnisse analysieren und im physikalisch-technischen Kontext diskutieren.

Methodenkompetenz:

  • Kenntnisse aus der Mathematik und der Physik anwenden, um praxisnahe Probleme zu analysieren und zu lösen.

  • durch Abstraktion die wesentlichen Merkmale eines Systems finden

  • die Lösung des speziellen Problems aus dem allgemeinen Lösungsansatz heraus entwickeln

  • eine graphische Darstellung erstellen als wesentlichen Teil der Problemlösung

  • Messergebnisse auf adäquate Art aufbereiten und präsentieren.

Sozial- und Selbstkompetenz:

  • anspruchsvolle Aufgaben aus ihrem Fachgebiet durch arbeitsteilige, selbst organisierte Gruppenarbeit lösen.

ECTS

5 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Physik 1 (90 min, Klausur)

Lehr- und Lernformen

  • Physik 1 (3 SWS, Vorlesung)
  • Physik 1 (1 SWS, Labor)

Studiengänge

  • Computer Science International Bachelor(ICS) - Pflichtmodul
  • Informatik(INF) - Wahlpflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Dr.-Ing. Klaus Baer

Dozenten

Prof. Dr. Anette Beckmann, Prof. Dr. Verena Cerna

Literatur

Leute. Physik und ihre Anwendungen in Technik und Umwelt. Hanser, München, 2004.
H. Kuchling. Taschenbuch der Physik. Hanser, München, 2004.
Paul A. Tipler und Gene Mosca. Physik für Wissenschaftler und Ingenieure. Springer Verlag, Heidelberg, 2007.

Quicklinks