Anmelden

Modulbeschreibung

Skip Navigation LinksTHUDEModulbeschreibung

Bachelorprojekt / Schlüsselqualifikation

Inhalt

  • Einführung in das Projektmanagement

  • Einführung in Kreativitätstechniken

  • Rapid-Product-Develpoment

  • Simultaneous Engineering

  • Fertigungslabor

  • Ethikprojekt im 2. Studiensemester

Lernergebnisse

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls können die Studierenden

Fachkompetenz:

  • erlerntes theoretisches Wissen der ersten Semester praktisch anwenden

  • komplexe Aufgabenstellungen in sinnvolle und bearbeitbare Arbeitspakete gliedern

  • Projektsteuerungsinstrumente einsetzen

  • ein theoretisches Arbeitsergebnis in die Praxis umsetzen (Prototypenherstellung)

  • kreativ arbeiten und experimentieren

  • mit internen und externen Zulieferern umgehen

  • ihr Entwicklungsergebnis technisch dokumentieren und präsentieren

  • grundlegende Versuche zum Spannungsfeld Werkstückqualität vs. Wirtschaftlichkeit am Beispiel unterschiedlicher Fertigungsverfahren durchführen (Toleranzarten, gewählte Fertigungsverfahren, Einflussgrößen/Prozessvariablen und Wirtschaftlichkeitskriterien, Oberflächengüte (Mikro- und Makrofeingestalt) - Erodieren, Maßhaltigkeit - Fließpressen, Formgenauigkeit - V-Biegen, Lagegenauigkeit und Prozesssicherheit - Drehen)

Methodenkompetenz:

  • Produktentwicklung methodisch und systematisch durchführen

  • in Lösungsvarianten denken

  • die Arbeitsweise der Industrie umsetzen

  • die Arbeitslast nach Talent und Ressourcenverfügbarkeit zuordnen

  • Fachwissen und Vorgehensweisen auf Basis von Literaturunterlagen erarbeiten

  • zeitliche Abläufe in der Versuchsdurchführung und Auswertung planen

  • Messergebnissen auswerten, Kenngrößen berechnen, Ergebnisse graphisch darstellen

  • Ergebnisse kritisch hinsichtlich Plausibilität reflektieren

Sozial- und Selbstkompetenz:

  • im Team arbeiten

  • mit Konflikten in der Arbeitsgruppe und mit externen Partnern umgehen

  • die eigene sowie die Leistung der Teammitglieder einschätzen

  • einzeln und in Kleingruppen Versuche vorbereiten, organisieren, durchführen und auswerten

  • Ergebnisse in einer Präsentation aufbereiten und in Gruppen vortragen

ECTS

10 Punkte

Studien- und Prüfungsleistungen

Prüfungsleistungen:
  • Bachelorprojekt / Schlüsselqualifikation (Bericht)
  • Bachelorprojekt / Fertigungslabor (Referat)
Studienleistungen:
  • Bachelorprojekt / Schlüsselqualifikation (Laborarbeit)
  • Bachelorprojekt / Ethikprojekt (Protokoll)

Lehr- und Lernformen

  • Bachelorprojekt/Schlüsselqualifikation (2 SWS, Seminar)
  • Bachelorprojekt/Schlüsselqualifikation (6 SWS, Labor)

Studiengänge

  • Mechatronik(MC) - Pflichtmodul
  • Medizintechnik(MT) - Pflichtmodul

Modulverantwortliche

Prof. Dr. Felix Capanni, Prof. Dr.-Ing. Thomas Engleder, Prof. Dr.-Ing. Michael Kaufeld

Quicklinks