Anmelden
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Schüler-Ingenieur-Akademie im Institut für Konstruktion und CA-Techniken.

Ausflug in die Ingenieurswelt

Skip Navigation LinksHochschule UlmDESchüler Ulmer Gymnasien zu Besuch an der Hochschule Ulm

Schüler Ulmer Gymnasien zu Besuch an der Hochschule Ulm

Im Rahmen der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) Ulm waren 18 Schülerinnen und Schüler der Ulmer Gymnasien Albert Einstein, Sophie Scholl und St. Hildegard zu Besuch an der Hochschule Ulm. Professor Norbert Rohbeck gab den Gymnasiasten einen Einblick in das technische Studienangebot der Hochschule, insbesondere in die Studieninhalte der Fakultät Produktionstechnik und Produktionswirtschaft.

Die Schüler konnten an Computern im Institut für Konstruktion und CA-Techniken Grundzüge des Computer Aided Designs (CAD) ausprobieren, das heutzutage aus den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen nicht mehr wegzudenken ist. Als Übungsbeispiel wurde ein Kasten konstruiert, der einen Temperatursensor vor Umwelteinflüssen schützt und die Außenfarbe je nach Temperatur ändert. Für die Wärmeabfuhr mussten Öffnungen im Quader entsprechend den Vorgaben eingeplant werden. Beim Rundgang durch die Labore für Werkstoffprüfung, Fertigung und Rapid Prototyping wurde gezeigt, wie Musterbauteile gefertigt werden.

Die Schülerinnen und Schüler fanden den Ausflug in die Hochschulwelt super, so auch Louise, Schülerin des St. Hildegard Gymnasiums: „Ich finde es toll, dass wir hier an einem eigenen Projekt arbeiten können. Wir haben zunächst das Programm geschrieben, das die Farbwechsel des Quaders regelt, und jetzt lernen wir, wie man einen Prototypen dafür konstruiert. Ob ich nach dem Abitur ein technisches Studium beginnen will, weiß ich noch nicht, aber ich finde es richtig gut, dass wir einen Eindruck von den Möglichkeiten eines Ingenieursstudiums erhalten.“

Die Schüler-Ingenieur-Akademie Ulm ist ein Kooperationsprojekt zwischen Ulmer Gymnasien, Universität und Hochschule Ulm sowie regionalen Unternehmen. Ziel ist es, naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe zu fördern und sie mit Inhalten des Berufsfeldes einer Ingenieurin bzw. eines Ingenieurs vertraut zu machen.

Bis 15. Januar nimmt die Hochschule Ulm noch Bewerbungen für das Studium ab dem Sommersemester 2018 an.

18.12.2017 10:45

Quicklinks