Anmelden
https://studium.hs-ulm.de/de/HS_Bilder/Warum_Hochschule_Ulm/Wei%C3%9Fer_Kasten_Willy_Brandt_Platz.jpg

SmartMobility - ein Projekt mit Zukunft

Skip Navigation LinksHochschule UlmDESmartMobility - ein Projekt mit Zukunft

SmartMobility...

​... ein Projekt im Rahmen des Forschungsprojekts „Zukunftsstadt Ulm 2030“

Der ein oder andere unter euch hat sich vielleicht schon einmal gefragt, welchen Nutzen der kleine weiße Kasten am Willy-Brandt Platz in der Ulmer Innenstadt hat. Der Kasten ist Teil des Forschungsprojektes „Zukunftsstadt Ulm 2030“. Das Projekt wird von zwei Studenten der Hochschule Ulm, in Zusammenarbeit mit der Stadt Ulm und dem Bundesministerium für Forschung und Bildung durchgeführt. Mit Analysen zur Frequentierung von Haltestellen wollen die beiden Studierenden herausfinden, wie man die Mobilität von Morgen durch Vernetzung nachfrageorientierter, effizienter und ökologischer gestalten kann. Mit dieser Technologie könnte zukünftig in Echtzeit ermittelt werden, ob an der nächsten Haltestelle Personen warten, oder ob diese Haltestelle ausgelassen wird, um die Route abzukürzen.

Erste Ergebnisse der anonymisierten Mobilfunkmessung am Willy-Brandt-Platz geben Rückschlüsse auf die Anzahl der Menschen an Haltestellen und deren Verweildauer. In der zweiten Welle des Projektes soll zusätzlich das Umsteigeverhalten analysiert werden, um den öffentlichen Nahverkehr smarter zu gestalten.

Quicklinks