Anmelden
Wie bewerbe ich mich
Skip Navigation LinksHochschule UlmDEWie bewerbe ich mich

Digital Media

Wir freuen uns, dass Sie sich für den Studiengang Digital Media (DM) interessieren. Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen helfen, sich schnell zurechtfinden und sich erfolgreich einen Studienplatz an unserer Hochschule zu sichern. Das Studierenden-Service-Center (SSC) beantwortet Ihnen gerne offene Fragen und unterstützt Sie auf Ihrem Weg ins Studium an der Hochschule Ulm. Viel Erfolg, wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie: Um sich für den Studiengang Digital Media einzuschreiben, müssen Sie erfolgreich an einem Eignungsfeststellungsverfahren (EFV) teilgenommen haben. Näheres erfahren Sie hier.

So müssen Sie bei der Anmeldung vorgehen:

  • Bitte registrieren Sie sich ab dem 16.04.2018 auf hochschulstart.de. Wichtige Informationen zum neuen bundesweiten Bewerbungsverfahren DoSV finden Sie hier
  • Studiengang „Digital Media" auswählen
  • Antrag auf Zulassung ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und zusammen mit den geforderten Begleitdokumenten an die Hochschule Ulm (SSC) schicken
  • Am nächsten Werktag erhalten Sie eine E-Mail mit dem Link und Zugangscode zur Anmeldung zum Eignungsfeststellungsverfahren
  • Nutzen Sie diesen Link, um sich zum Eignungsfeststellungsverfahren zwischen 16.4. und 01.05.anzumelden. Nach erfolgter Anmeldung können Sie den Hausaufgabenteil des EFV herunterladen
  • Bearbeiten Sie den Hausaufgabenteil zu Hause und bringen Sie diesen unbedingt zur Klausurprüfung mit
  • Nehmen Sie an der Klausurprüfung an der Hochschule Ulm, Standort Böfingen, teil. Geben Sie mit der Klausur den bearbeiteten Hausaufgabenteil ab
  • Nach Feststellung der Eignung prüfen wir die Vergabe der Studienplätze und Sie erhalten ggf. ein Zulassungsangebot über hochschulstart.de. Dieses Angebot müssen Sie annehmen und alle im Zulassungsbescheid angegebenen Unterlagen an die Hochschule senden

(Wer von seinem Recht Gebrauch machen möchte, den Hausarbeitsteil bereits ab dem 06.04.2018 zu bekommen, kann dies über ssc@hs-ulm.de anfragen. In diesem Fall müssen Sie jedoch zwingend den oben aufgezeigten Weg über hochschulstart.de und anschließende Anmeldung zum EFV bis 01.05.18 gehen, um am EFV teilnehmen zu können! Für die konzentrierte Bearbeitung des Hausaufgabenteils werden ungefähr 2-3 Std. benötigt. Daher sollte Ihnen eine ordentliche Bewerbung wie oben beschrieben ausreichend Zeit zur Bearbeitung geben).

Achtung: Ab dem Wintersemester 2017/18 sind ausländische Studierende sowie das Zweitstudium gegebenenfalls gebührenpflichtig. Ausländische Studierende beachten bitte außerdem die Fristen des Studienkollegs Konstanz, die zum Nachweis der erforderlichen Sprachkenntnisse und Anerkennung der beglaubigten Zeugnisse einzuplanen sind.


Zulassungsvoraussetzung

Voraussetzung für die Zulassung im Studiengang DM ist ein erfolgreicher Abschluss der allgemeinen Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder der fachgebundenen Hochschulreife. Darüber hinaus können sich auch Berufstätige mit erfolgreichem Abschluss einer Meisterprüfung oder einer der Meisterprüfung gleichwertigen beruflichen Fortbildung bewerben. In diesem Fall ist ein Beratungsgespräch im gewählten Studiengang notwendig. Der Nachweis über dieses Gespräch ist bis zum Bewerbungsschluss vorzulegen. Beruflich Qualifizierte haben durch die Eignungsprüfung und ein Beratungsgespräch ebenfalls die Möglichkeit, an der Hochschule Ulm zu studieren.


Eine weitere Voraussetzung für die Zulassung im Studiengang DM ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungsfeststellungsverfahren (EFV). Soweit Ihnen bereits ein positiver Eignungsbescheid vorliegt, senden Sie uns bitte eine Kopie hiervon mit dem Zulassungsantrag zu. Andernfalls müssen Sie am Eignungsfeststellungsverfahren teilnehmen.

Bewerbungsfrist

Der Studiengang DM wird nur zum Wintersemester angeboten. Die Bewerbungsfrist zum EFV endet am 01. Mai 2018.


Ihr über hochschulstart.de ausgefüllter Antrag auf Zulassung zum Studium muss mit allen geforderten Unterlagen spätestens bis zum 15. Juli bei der Hochschule eingegangen sein. Bei dieser Frist handelt es sich um eine Ausschlussfrist, was bedeutet, dass verspätet eingegangene Bewerbungen nicht mehr berücksichtigt werden können, auch wenn Sie die Fristversäumnis nicht selbst verschuldet haben. Entscheidend ist hierbei der Posteingang an der Hochschule und nicht der Poststempel. Da Ihr Antrag nur bearbeitet werden kann, wenn alle Unterlagen vollständig und fristgerecht eingegangen sind, empfehlen wir Ihnen, sich frühzeitig zu bewerben, damit eventuelle Unstimmigkeiten rechtzeitig vor Bewerbungsschluss geklärt werden können.

Zulassungsprozess

Die Bescheide über das Ergebnis des schriftlichen Tests des EFV erhalten Sie im in der zweiten Junihälfte per Post. Der positive Bescheid über die Eignung ist mit dem Zulassungsantrag einzureichen. Falls Sie den Test nicht bestanden haben, können Sie für die Studienplatzvergabe im Studiengang DM leider nicht berücksichtigt werden.
Die Vergabe der Studienplätze erfolgt nach der Hochschulvergabeverordnung (HVVO). Herangezogen wird die Zugangsnote die sich aus den Noten in Deutsch und Mathematik der Hochschulzugangsberechtigung und der doppelt gewerteten Note der EFV (Eignungsnote) errechnet und ggf. aufgrund einer facheinschlägigen Berufstätigkeit oder -ausbildung aufgewertet wird.


Nach Zulassung haben Sie 10 Tage Zeit, sich schriftlich oder persönlich einzuschreiben. Die genauen Daten und Anforderungen entnehmen Sie bitte dem Bescheid. Freie Studienplätze werden im Anschluss über ein Nachrückverfahren vergeben. Einen Monat vor Semesterbeginn können die verbleibenden freien Plätze auf der Studienplatzbörse eingesehen werden.

Einschreibung

Wenn Sie zum Studium an der Hochschule Ulm zugelassen werden, erhalten Sie einen schriftlichen Zulassungsbescheid mit allen Informationen zur Immatrikulation. Bitte lesen Sie die Unterlagen aufmerksam durch und beachten Sie den angegebenen Immatrikulationszeitraum.


Um sich an der Hochschule Ulm einzuschreiben, müssen Sie die im Zulassungsbescheid genannten Unterlagen mit dem Nachweis der Überweisung des Verwaltungskostenbeitrages und des Studentenwerkbeitrages im SSC vorlegen. Als Bestätigung für die Immatrikulation werden ein Semesterausweis (Chipkarte) und Immatrikulationsbescheinigungen für das laufende Semester ausgestellt.


Sofern Sie die Einschreibung nicht selbst vornehmen können, benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Vollmacht, wer in Ihrem Namen die Einschreibung vornehmen darf.

Kontakt

Studierenden-Service-Center
Raum: E07
Prittwitzstrasse 10
89075 Ulm
Fon: +49 (0)731 50-28025
Mail: ssc@hs-ulm.de
Öffnungszeiten:
Mo.,Di. und Do. 9:00-16:00 Uhr
Mi. und Fr. 9:00-11:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Studienfinanzierung

Die wichtigsten Informationen zum Thema.mehr

Studierendenwerk Ulm

Ob Platz im Studentenwohnheim, Studienfinanzierung oder Kinderbetreuung - das Studierendenwerk Ulm hilft weiter.mehr

Studium und Karriere

Förderungsmöglichkeiten für Studierende.mehr

Wohnen und Mobilität

Informationen rund um Umzug und Nahverkehr.mehr

Quicklinks